Mittwoch, 14. Januar 2009

Hausschuhproduktion


Den ganzen Herbst und Winter über habe ich diese Hausschuhe gestrickt.
Sie sind im Familien- und Freundeskreis auf so großen Anklang gestoßen, dass ich sicherlich so 13 Paar schon gestrickt habe. Sie sind wirklich schön warm und so praktisch, da man sie auf dem Sofa auch anlassen kann. Gut sind sie auch als "Besuchshausschuhe" zum Wo-mit-hin nehmen.


Gestrickt habe ich sie aus Designergarn. Ich habe da mal so einen "Mischpack" beim großen Auktionshaus bestellt.
War aber für Socken nicht so begeistert. Ich mag kein Boucle- oder Glitzergarn. Auch weiß man gar nicht, was für eine Qualtiät das eigentlich ist. Ne, ne, für Socken bleibe ich bei meinen guten Sockenwollmarken. Aber für diese Hausschuhe waren die Garne ganz toll. Mit dicken Nadeln (Stärke 4) haben sie sich auch gut verstricken lassen.
Die Anleitung dafür gibt es hier bei Creadoo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen