Montag, 12. Januar 2009

Silvester-Kälte-Knallerei-Socken



Heute möchte ich erst einmal Socken zeigen, die ich für die Tochter einer lieben Freundin gestrickt habe. Sie sind aus einer Comfort Wolle gestrickt.

Größe: 36/37

56 Maschen mit 2,5 Bambus Nadeln

Hier sieht man Mutter- und -Tochter-Socken in natura gleich mal angezogen. Da es an Silvester so kalt war, kamen sie nach der Knallerei gleich an die Füße.

Aber auch der Papa bzw. der Ehemann der oben genannten Sockenträgerinnen brauchte natürlich auch Socken. Also habe ich für die ganze Familie Socken genadelt. Diese sind aus einer Hot Socks aus der Serie Four Seasons.
Größe: 42/43
64 Maschen mit 2,5 Bambus Nadeln


1 Kommentar:

  1. Die abgebildeten Socken sind nicht nur schön anzusehen, sondern wirklich herrlich warm, bequem und gemütlich. Ich muss das nämlich wissen, denn ich bin die Eigentümerin der Füße, an denen die Socken nun zu finden sind! Danke der wunderbaren Wollfee!

    AntwortenLöschen