Freitag, 3. April 2009

Endlich Frühling !!!

Als erstes möchte ich heute Bilder von den ersten Blumen in unserem Garten zeigen. Dies ist für uns etwas sehr besonderes: Wir sind letztes Jahr im August von P... nach R... gezogen. Für uns alle Drei war das eine sehr große Umstellung. Wir haben 14 Jahre in P... gelebt. Johannes hat dort sein ganzes bisheriges Leben verbracht. Dort haben wir viele liebe Freunde und noch mehr Erinnerungen zurückgelassen. Der Abschied ist uns allen schwer gefallen.

Nun sind 8 Monate vergangen. Wir haben uns doch gut eingelebt. Johannes hat neue Freunde gefunden, ich eine neue Arbeit und wir alle haben viele nette Menschen kennengelernt. Auch haben wir als Familie nun mehr Zeit, da Stefan nicht mehr soviel Zeit auf der Autobahn verbringt. Viele alte Kontakte, die uns wichtig sind, haben sich gut neu gestaltet lassen.

Und sehr symbolisch sind nun auch die ersten Blumen da, die ich im Herbst in die Erde gesetzt habe.



Und dann muss ich noch etwas zeigen, was der beste Ehemann der Welt für mich gemacht hat. Ich habe in einigen Blogs die Sockenbretter gesehen. Mein Mann hat wohl meinen sehnsüchtigen Blick wahrgenommen und mir auch solche gemacht.


Und damit das auch mit der Stulpenpräsentation besser klappt habe ich gleich noch Handbretter oder Stulpenbretter bekommen. Vielen lieben Dank an meinen Göttergatten!



Kommentare:

  1. Die Sockenbretter sind super und die Stulpenbretter sind eine toll Sache ,eine Superidee von deinem Göttergatten.
    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee, sowas fehlt mir auch noch. LG und schöne Osterfeiertage, Doris

    AntwortenLöschen