Mittwoch, 13. Mai 2009

Babysachen

In unserem Bekanntenkreis gibt es bald neue Babys. Und um die neuen Erdenbürger willkommen zu heißen, habe ich Babysachen gemacht. Als erstes zeige ich euch ein Lätzchen, das ich im Kreuzstich bestickt habe. Das Lätzchen ist für eine kleinen Jungen, daher hoffe ich, dass ihm das Zugmotiv gut gefällt.

Hier das Motiv etwas größer, damit man mehr davon sieht!

Aus einem Rest Opal Hundertwasserwolle sind kleine Babyschüchen entstanden. Die Anleitung habe ich aus einem Sabrina Sonderheft. Mir gefallen diese Schüchen sehr gut, ich finde sie sehen sehr modern aus. Einige Anleitungen für Babyschüchen find ich oft altmodisch.

So, jetzt müssen die Babys nur noch auf die Welt kommen, damit ich meine Werke verschenken kann.

Kommentare:

  1. die Sachen sind ja süüüß

    lg simone

    AntwortenLöschen
  2. Die Babygeschenke sind dir super gelungen
    man sieht das das ganz besondere Geschenke sind

    LG Eveline

    AntwortenLöschen
  3. Das Lätzchen ist ja wunderschön.
    Ist schon sehr lange her, dass ich ein ähnliches gestrickt habe.
    Ganz liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen