Samstag, 15. August 2009

Selbstgefärbte Sockenwolle

22/2009

Von meiner letzten Färbeorgie ist noch ein Strang unverstrickt gewesen. Die Farben haben mir im Strang schon sehr gut gefallen. Aber als ich dann das Stricken begonnen habe, war ich richtig begeistert. Die Socken sind sehr bunt, deshalb nur einfach rechts gestrickt mit kleiner Dehnungsfuge. Es ist das erste Mal, dass ich eine 100% Merino gefärbt und verstrickt habe. Ich bin richtig verliebt in die Wolle: so was von weich! Hoffentlich denke ich daran sie richtig zu waschen.

Gestrickt für Größe 39/40 auf 2,5 KnitPro mit 60 Maschen und da mir die Farben so gut gefallen gehören die Socken nur mir.

So langsam geht mein Vorrat an selbstgefärbter Wolle zu Ende. Also werde ich nächste Woche neue färben (das Wetter passt ja auch super!). Fotos gibt´s dann hoffentlich auch die nächste Woche.

Kommentare:

  1. Hallo Martina ,
    deine Socken sind toll geworden und die Farben sind super
    Freu mich schon auf die nächsten selbstgefärbten Stränge ...ich muss leider warten mit dem Färben mir ist die Farbe ausgegangen müsste nächtste Woche kommen dann kann ich auch loslegen

    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina
    Herzlichen Dank fürden lieben Kommentar zu meinen *Stockrosen* Socken:-)

    Du strickst ja auch ganz tolle Socken, mit wunderschönen Mustern!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Hilde

    AntwortenLöschen