Mittwoch, 24. März 2010

Türkis

5/2009

Nach recht langer Blogabstinenz bin ich wieder da. Die Fortbildung war sehr gut, hat mir auch persönlich sehr viel gebracht. Momentan bin ich ja mehr mit Frühlingsvorbereitungen beschäftigt: Garten auf Vordermann bringen, Haus in Farben tauchen und nicht zu vergessen das furchtbare Fensterputzen. Ich habe euch noch gar nicht erzählt, dass ich seit fast 3 Wochen wieder arbeite, was mir richtig viel Spaß macht. Leider schaffe ich es momentan aber kaum meine Blogrunde zu drehen, an kommentieren ist schon mal gar nicht zu denken. Also bitte nicht böse sein !!!!! Ich gelobe Besserung und irgendwann sind die Fenster ja auch geputzt.

Eine liebe Freundin hat sich zu ihrem Geburtstag für ihre türkisfarbene Bluse eine meiner Ketten in den dazu passenden Farben gewünscht. Da mir solche Wünsche Befehl sind, habe ich gleich drei gemacht und die schönste hat sie zum Geburtstag bekommen. Auch ein Schlüsselanhänger ist noch fertig geworden.


Und da Frau ja nie genug Socken haben kann und ich eine schöne blau-türkise Sockenwolle von Rödel in meiner Sammlung hatte, musste ich diese Socken für sie zum Geburtstag stricken. Ich habe hiermit das erste Mal eine Sockenwolle von Rödel verstrickt und war begeistert. Die Socken waren schnell fertig, das Muster gefällt mir und die Wolle war wunderbar weich. Wird sicherlich nicht die letzte gewesen sein.

Gestrickt wurden die Socken für Größe 42 mit 2,5 Knit Pro und einer üblichen 4 rechts 1 links Rippenkombi.

Kommentare:

  1. Hallööööchen!

    Möööööönsch, sind das schöne Maschenmarkierer!!!
    Türkis ist sowieso eine wunderschöne Farbe!
    Da sind natürliche Deine Socken auch ein Knaller geworden. Gefallen mir sehr, sehr gut!
    Ich denke, Deine Freundin wird sich wahnsinnig gefreut haben.

    Ja, der Frühling hat es in sich. Man kommt aus dem Wuseln gar nicht mehr raus.
    Fein, dass Du so viel Spaß an Deiner Arbeit hast!

    Weiterhin frohes Schaffen und gaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüße,
    Wonni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    vielen Dank für den Besuch auf meinem Blog und den netten Kommentar.
    Freue mich immer über jeden neuen Leser.
    Werde nun mal bei dir stöbern gehen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina, nun deine Arbeit scheint Dich doch mehr in Anspruch zu nehmen, oder hast Du mit Fenster putzen wieder von vorne angefangen lach!!!
    Hoffe Du konntest die Osterfeiertage wenigstens geniessen und Dich ein wenig erholen, so beim Stricken zum Beispiel :-)))
    es grüßt Dich ganz lieb
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    da wird sich diene Freundin aber bestimmt riesig freuen. Dir noch ein schönes Wochenende Manja

    AntwortenLöschen