Montag, 10. Mai 2010

Socken Nr. 8 und Neues von der Fliegenpilzfront

8/2010

Ein neues Paar Socken wurde fertig. Die Wolle ist vom großen Discounter mit dem A. Ich mag diese Wolle, kaufe jedes Mal welche. Es hat richtig viel Spaß gemacht diese Socken zu stricken. Die Farben und die Musterung gefallen mir sehr gut.


Die Socken wurden mit 60 Maschen gestrickt. Passen tun sie mir hervorragend, deshalb sind sie auch meine (hatte ich eigentlich eh vor, dachte nach dem Stricken nur, dass sie mir zu klein sind). Hier noch eine Detailaufnahme:


Und hier noch eine paar neue Flipistücke. Ich liebe sie alle heiß und innig. Fliegenpilze führen bei mir unweigerlich zu guter Laune, weshalb mir meine beiden Männer (vor allem, wenn sie nicht so tolle Neuigkeiten haben) jetzt immer meine Flipitasse hinstellen.


Dieser Flipiuntensilo ist jetzt meine Aufbewahrung für die aktuellen Strickprojekte. Die Wolle läßt sich dort beim Stricken toll abwickeln und geht nicht auf Reisen (vor allem unter die Couch).


Die Kette war noch im meinem Osternest, das Armband bekam ich von meinem lieben Mann zum Valentistag. Ach, einfach schön!

Kommentare:

  1. Hihi, der FliPi-Hype zieht sich mittlerweile durchs ganze Land :-)

    Deine Socken sind klasse geworden und ich finde nicht, dass man die Wolle aus A. sofort erkennt.

    Liebe Grüße von

    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da kann es Dir ja an Glück wirklich nicht mangeln, bei den ganzen Glückspilzen lach!!
    wünsche Dir einen wunderschönen Feiertag und liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina, ich hoffe das ist dein Name, habe ich mir aus den Kommentaren rausgelesen, also
    liebe Martina, danke fürs Verlinken,das freut mich sehr. Habe mir auch deinen Blog angeschaut. Du kannst ja tolle Sachen stricken. Ich kann zwar auch stricken, aber mich verläßt dann immer nach der Anfangseuphorie die Lust, oder ich habe zuwenig Wolle, das war schon immer so. Wenn ich was Neues beginne sagt Mr. Big immer: Nimm ja genug Wolle mit.
    Ich häkel gerade eine Grannydecke, das ist insofern besser, da habe ich jeden Tag mindestens ein Square fertig und somit einen Erfolg.
    So jetzt wünsche ich dir einen schönn Feiertag, ich verlinke mich auch gleich, bis bald
    die Rosine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein tolles Pilzgeschirr
    Du strickst ja eine Menge schöne Sachen. Ich kann leider nicht so gut stricken, dafür sticke und nähe ich gerne. Und wenn ich denn mal Socken benötige, dann frag ich meine Oma, die strickt mir dann welche.
    Bianca

    AntwortenLöschen