Mittwoch, 23. Juni 2010

Erdbeermarmeladen- und Topflappenzeit



Bei uns gibt es momentan sehr viele Erdbeeren. Ich hab schon richtig viel Marmelade eingekocht, da wir am Erdbeerefeld so viel gepflückt hatten. Und dass ein bisschen Farbe in die Küche kommt (da ich dort ja momentan richtig viel Zeit verbringe), hab ich so frei Schnauze dieseTopflappen- Herzen gehäkelt. Farblich passen sie auch recht gut zu den roten Früchten (war gar nicht so beabsichtigt, hab wohl rot gesehen!).



Diese schönen Erdbeerlabels gibt es hier.

Dann habe ich hier noch ein tolles Marmeladenrezept für euch. Ich hab´s von meiner Oma und mag diese Marmelade sehr:


Erdbeer-Rhabarber-Vanille-Marmelade


500 g Rhabarber

700 g Erdbeeren

Mark von einer Vanilleschote oder 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker

Gelierzucker für 1 kg Früchte

Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden (es sollten dann 300 g geputzter Rhabarber sein). Die Erdbeeren waschen und putzen. Die Hälfte der Erdbeeren pürieren, die andere Hälfte in kleine Stücke schneiden. Vanillemark oder -zucker hinzugeben und nach Anleitung des Gelierzuckers die Marmelade kochen.

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. ... Topflappen sind ja der Hit!
    Der Sommer kann kommen, oder ist heute bereits da !!!
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja sehr lecker aus. Die Topflappen sind ja herrlich. Was man nicht alles mit und aus Erdbeeren machen kann.
    Ich habe gestern auch zwei Topflappen für meine Schwester gehäkelt. Wenn ich sie abgeschickt habe, stelle ich sie auch mal auf meinen Blog, glaub ich.
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  3. Die Topflappen gefallen mir sehr, schönes Rot, würde auch gut in meiner Küche aussehen :O)
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. Mhh, das Marmeladenrezept klingt sehr gut. Die Topflappen sind auch sehr hübsch geworden.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß, da passt ja alles zusammen;-) Bei uns wird leider sehr wenig Marmelade daheim gegessen. Darum habe ich in diesem Jahr nur Erdbeerlikör auf dem Plan stehen.

    Liebe Grüße von

    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  6. Wow das ist ja klasse, die Topflappen sind bezaubernd!!!
    Und die Marmelade sieht so lecker aus, Erdbeermarmelade mag ich fast am liebsten.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Doe Marmelade schmeckt sicher klasse. Ich habe auch schon eingekocht. Deine Topflappen passen wunderbar dazu

    AntwortenLöschen