Mittwoch, 24. März 2010

Türkis

5/2009

Nach recht langer Blogabstinenz bin ich wieder da. Die Fortbildung war sehr gut, hat mir auch persönlich sehr viel gebracht. Momentan bin ich ja mehr mit Frühlingsvorbereitungen beschäftigt: Garten auf Vordermann bringen, Haus in Farben tauchen und nicht zu vergessen das furchtbare Fensterputzen. Ich habe euch noch gar nicht erzählt, dass ich seit fast 3 Wochen wieder arbeite, was mir richtig viel Spaß macht. Leider schaffe ich es momentan aber kaum meine Blogrunde zu drehen, an kommentieren ist schon mal gar nicht zu denken. Also bitte nicht böse sein !!!!! Ich gelobe Besserung und irgendwann sind die Fenster ja auch geputzt.

Eine liebe Freundin hat sich zu ihrem Geburtstag für ihre türkisfarbene Bluse eine meiner Ketten in den dazu passenden Farben gewünscht. Da mir solche Wünsche Befehl sind, habe ich gleich drei gemacht und die schönste hat sie zum Geburtstag bekommen. Auch ein Schlüsselanhänger ist noch fertig geworden.


Und da Frau ja nie genug Socken haben kann und ich eine schöne blau-türkise Sockenwolle von Rödel in meiner Sammlung hatte, musste ich diese Socken für sie zum Geburtstag stricken. Ich habe hiermit das erste Mal eine Sockenwolle von Rödel verstrickt und war begeistert. Die Socken waren schnell fertig, das Muster gefällt mir und die Wolle war wunderbar weich. Wird sicherlich nicht die letzte gewesen sein.

Gestrickt wurden die Socken für Größe 42 mit 2,5 Knit Pro und einer üblichen 4 rechts 1 links Rippenkombi.

Sonntag, 14. März 2010

Richtige Ökosocken

4/2010

Aus einem Strang brauner 100 % Schurwolle habe ich diese warmen Socken für mich genadelt. Gestrickt habe ich sie wie mit 6fädiger Sockenwolle. Ich habe die Socken erst einmal gewaschen und sie sind schon noch sehr fest und rauh. Ich hoffe, dass sich das im Laufe der Zeit mit öfterem Waschen gibt. Warm sind sie auf jeden Fall.

Bild hinzufügen
Hier mal wieder der Versuch einer Detailaufnahme und wieder etwas unscharf. Ich werde an besseren Detailfotos arbeiten.


So, nun verabschiede ich mich mal wieder für eine Woche aus der Bloggerwelt. Ich bin die nächste Woche wieder auf einer Fortbildung. Dort komme ich hoffentlich viel zum Stricken, dass ich euch nächste Woche neuen Socken zeigen kann. Auch mache ich bei einer Frühlings-Wollwickel-Wichtelaktion mit und darf noch Schenklis besorgen und das Knäuel wickeln (riesig freu!).

Dienstag, 9. März 2010

Ich hab mal wieder gefimot

Bei diesem furchtbar kalten und nassen Wetter der letzten Zeit habe ich mal wieder zum Fimo gegriffen. Eigentlich wollte ich nur Fliegenpilze für Taschenbaumler machen. Ich hatte da aus Glas so schöne gesehen und wollte das mal aus Fimo probieren. Da die Blöcke schon geöffnet waren, musste das Ganze auch aufgebraucht werden. Also sind noch Perlen und Knöpfchen für Socken oder so entstanden.


Schwebende Flipis beim Trockenen nach dem Härten und Lackieren. Sie sollen mal Kettenanhänger und Taschenbaumler werden. Habe auch "durchstochene" gemacht, die als große Perle dienen können, damit ans Ende des Taschenbaumlers was Gehäkeltes (Herz, Flipi) ran kann.


Kleine Knöpflis für Socken (als kleine Deko) oder für Babyschühchen.


Und hier noch mal ein Blick ins Körbchen. Da seht ihr auch die Kleeblätter für die Glückstaschenbaumler.

Freitag, 5. März 2010

Pimpelliese

In vielen Blogs sah ich so schöne Pimpelliesen (lustiges Wort!). Also musste ich auch so eine stricken. Muster schnell von hier geholt und losgelegt. Das Stricken hat richtig viel Spaß gemacht und ging superschnell: die Anleitung war gut beschrieben und der Farbverlauf der Wolle (Lang Super Soxx Color) gefiel mir richtig gut.


Farblich passt sie sehr gut zu meiner Frühlingsjacke und kann hoffentlich bald mit ihr ausgeführt werden. Vorher werde ich sie noch waschen und leicht spannen, ich denke, dann kommen die Zacken noch schöner zur Geltung.