Dienstag, 25. Januar 2011

Maschenmarkierer an der laufenden Nadel ...

... habe ich schon vor längerem gebastelt. Ein paar wunderschöne wurden mir geschenkt, leider oft zu wenige um Tücher zu stricken. Also habe ich meinen Perlenfundus durchforstet und bin fündig geworden.

Hier die blaue Abteilung. Besonders schön finde ich die aus den Millie-Fiori-Perlen.



Und hier die Orange-Türkis-Kollektion. Daran sieht man ja meine momentanen Lieblingsfarben. Ob das wohl etwas mit diesem furchtbar grauen Winterwetter zu tun hat?


Und ein paar besonders schöne Exemplare davon könnt ihr bei meiner Verlosung im Post davor gewinnen. Das Blogcandy läuft noch bis 06. Februar.

Kommentare:

  1. wow..... wie schön! Da warst Du aber fleissig. Die blaue Abteilung ist dann die meine :-)))

    Liebe Grüße und einen schönen Tag für Dich.
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Schööön, ich mag sie die Perligen Markierer. Und, kannst Du jetzt ein Tuch anfangen???? ;o)

    Liebe Grüße von

    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Die sind sehr schoen, und wohl auch praktisch, aber meine Vorstellungskraft ist wohl etwas geschaedigt. Wie genau verwendet man die Markierer bitte? Beziehungsweise, wie entfernt man sie wieder?

    Liebe Gruesse
    Bimbi

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Markierer hast Du gebastelt! *herzchenaugen hab*

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja schön geworden....davon kam nicht genug haben :O)

    Liebe Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
  6. Oh, sind die schön. Richtige Schmuckstücke und dazu noch so praktisch.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    - Annchen -

    AntwortenLöschen