Montag, 7. Februar 2011

Viel um die Ohren und Ende der Verlosung


Momentan hört Ihr recht wenig von mir. Neben Arbeit und Familie hab ich gerade recht viele Fortbildungen. Am vergangenen Wochenende war der erste Teeniegeburtstag (13!) vom Sohnemann angesagt. Irgendwie haben wir drei Tage lang gefeiert. Erst mit vielen anderen Tennies, dann mit ganz lieben Freunden und gestern mit der Verwandtschaft. Sohn war glücklich, vor allem über die vielen Geschenke. Da er seit langem mit einer Gummibärchentorte liebäugelt, hat er dieses Jahr auch eine bekommen (Mama musste die einfach kaufen!).



Stricktechnisch passierte die letzten zwei Wochen gar nichts. Ich glaube, dass es seit 2 Jahren das erste Mal war, dass ich so lange überhaupt nichts gestrickt habe. Aber gestern abend gings wieder ganz gut - nein, ich hab´s noch nicht verlernt.

Das wird ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin und Ihr dürft schon mal ein bisschen gucken.


Die Verlosung gibt es heute nachmittag, wenn der Glückselfe wieder von der Schule da ist.

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich glaube das Stricken verlernt man nie, das ist meistens schon so verfestigt, davon kommt man nicht so schnell wieder los ;).
    Bin schon sehr neugierig auf das fertige Geburtstagsgeschenk für deine Freundin. Sehr schöne Wolle, wird es evtl. eine Pimpelliese? Fällt mir so spontan an, wie ich den Zackenrand sehe.

    Liebe Grüße Annchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, dann gratuliere ich dem Teenie ganz herzlich und wünsche alles Liebe und Gute nachträglich :-)))
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  3. HalliHallo!

    Uiui, Teenie-Geburstage... immer wieder aufregend.
    Auch für uns Mamas. Unsere Küken werden echt schnell groß, oder?!
    Aber schön zu lesen, dass Du das Stricken nicht verlernt hast. Das sieht schon mal spannend aus, was Du für Deine Freundin auf den Nadeln hast.

    Oh lecker...ne Gummibärchentorte. Da wird sich Sohnemann bestimmt mega gefreut haben.

    LG und einen schönen Start in die neue Woche,
    Wonni

    AntwortenLöschen