Donnerstag, 9. Juni 2011

Meldung aus dem Streßloch

Momentan ist es hier ein bisschen ruhiger. Ich bin gerade dabei mich etwas neu zu organisieren. Seit Mitte Mai arbeite ich mehr. Das ist gut, macht Spaß, aaaaaber die Hausarbeit bleibt liegen, Termine müssen besser organisiert werden. Noch läuft es noch nicht so rund und ich habe recht wenig Zeit zum Handarbeiten. Auch hatte Johannes Firmung, meine Mutter ihren 70. Geburtstag, ich war auf einer 5tägigen Fortbildung, .....

Mein Hitchhiker ist dann doch endlich fertig geworden. Gestrickt aus einem Unglücksraben von der Wollmeise. Er wurde genau nach der tollen Anleitung von Martina Behm gearbeitet und hat seine 42 Zacken.





Mir gefällt das Tuch sehr gut, die Farben sind so schön leuchtend. Leider ist gerade nicht die richtige Jahreszeit dafür, ich hätte da jetzt wahrscheinlich Halssauna.


Kommentare:

  1. sehr hübsch, dein Hitchhiker. Und keine Sorge, der nächste Herbst und Winter kommen ganz bestimmt und dann wirst du das gute Stück zur Genüge ausführen können. :-)
    Lieben Gruß
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir gut, tolle Farben. Stress pur... aber Du wirst sehen, es pendelt sich ein.

    Ich wünsche Dir schöne Pfingsten.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist dein Hitchhiker geworden,der nächste Winter kommt bestimmt.
    Bei liegt auch gewickelte Wollmeise für so ein Teil. Aber wie immer habe ich zuviel auf den Nadeln.
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. HalliHallo!

    *uffz* Dann hast Du ja auch ordentlich was umme Ohren. Aber so ist es halt. dann genießt man die Zeit fürs Hobby eben noch mehr.
    Der Hitchi ist wunderschön geworden. Das Blau ist umwerfend. Und Du wirst bestimmt noch die Gelegenheit bekommen, ihn zu tragen. Aber erst einmal wollen wir den Sommer genießen, nä?

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  5. Der ist schön geworden, das ist auch meine Farbe. Ich möchte den auch machen, aber stell' Dir vor, ich habe keine Wolle dafür.........huhuhu.....
    Dir noch nen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen