Samstag, 29. Oktober 2011

Ostsee-Trillian

Lange habe ich nichts gebloggt. Es wäre ja nicht so, dass ich nicht stricke. Es werden auch Sachen fertig, aber ich hatte im Alltagsstreß einfach nicht die Zeit zum Bloggen gefunden.

Eine wunderbare Urlaubs- und Schulferienwoche liegt nun vor meinem Mr. Big, Sohnemann und mir. Heute hatte ich mir ganz fest vorgenommen wieder was einzustellen und hier ist er:

mein Ostsee-Trillian.



Im ganztägigen Nebelgrau, dass und heute der Herbst zeigt, scheint die Sonne der Ostsee schon sooooooo lange her zu sein. Ich habe da ganz entspannt in der Sonne, im Strandkorb sitzend, daran gestrickt und fand die Farben sehr passend zur Umgebung.


Auch diese Anleitung, wie alle Entwürfe von Martina Behm, finde ich wieder sehr schön. Ich mag ihre Tücher gerne tragen. Und besonders dieses bringt mir immer ein bisschen Urlaubsfeeling, Strand, Meeer und Sonne.

Kommentare:

  1. Das Tuch sieht toll aus und auf dem Bild kennt man dass Stricken für Dich Erholung und Entspannung pur ist!!!!!!!
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende und tolle Ferien!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hach, Dein Strandkorb-Foto versetzt mich in Urlaubsfeeling, ich will auch wieder an die Ostsee!
    Das Tuch sieht klasse aus, tolle Farben.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Toll dein Stricktuch! Tja und Sommer ist ja nun leider lange vorbei.
    Gruß an Mr. Big

    Rosine

    AntwortenLöschen
  4. *schwärm* Ein seeeeehr schönes Tuch! Wirklich passend zum Ostseefeeling.
    Vielleicht solltest Du Dir einfach nen Strandkorb in die Bude stellen? *lach*

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen