Mittwoch, 23. Februar 2011

Geburtstags-Pimpelliese

Eine gaaanz liebe Freundin hat heute ihren Geburtstag gefeiert. Glücklicherweise durfte ich auch mitfeiern. Vor einiger Zeit schon hatte ich mir überlegt, was ihr wohl für ein Geschenk gefallen könnte. Da wir beide in vielen den gleichen Geschmack haben, habe ich mich für eine Pimpelliese aus einer von mir gefärbten 100 % Merino entschieden.

Das Geburtstagskind durfte sie heute also auspacken, wie war ich aufgeregt. Sie hat ihr sehr gut gefallen. Auch die Farben haben genau gepaßt. So, jetzt werde ich noch ein bisschen Ufos abbauen.

Für eine neue Pimpelliese bin ich heute, nach viel reden und ein bisschen shoppen mit guten Freundinnen, viel zu müde.

Donnerstag, 10. Februar 2011

Ich häkel mir ein bisschen Frühling ...


Ich kann es gar nicht mehr erwarten bis der Frühling kommt. Nein, ich finde das graue Wetter und die Kälte nicht toll, sehne mich nach Farbe und Sonne. Auf der schönen Seite von Lucy fand ich die Anleitung für diese niedlichen Birdies. Wer diese Seite nicht kennt und gerne bunte Dinge häkelt, sollte da mal unbedingt nachgucken. Es gibt da tolle Anleitungen und Ideen um Farbe in Leben und Wohnen zu bringen.


Ich habe Glück gehabt und ein paar Sonnenstrahlen zum Fotographieren erwischt. Hoffentlich lassen die Spring-Birdies den Frühling anflattern. Auf jeden Fall bringen sie ein bisschen Frühlingsfarben in die Wohnung. Einige haben bereits ihre Reise als Frühlingsboten zu lieben Menschen angetreten.



Für meine Küche ist eine Frühlingsgrilande entstanden. Mit ganz viel Farbe und Blume. Vielleicht wird ja meine Laune dadurch auch ein bisschen frühlingsmäßig.

Montag, 7. Februar 2011

Tatatataaaaa es ist ausgelost !!


So, jetzt ist es so weit: es ist ausgelost. Der Glückselfe hat die Zeit gefunden, Mamas Verlosung zu machen. Ich habe flugs alle 45 Teilnehmer (boah so viele, Ihr seid echt super) auf jeweils ein Zettelchen geschrieben und alles in meinen Lieblingsschüssel (Fliepi !!) gefüllt.



Johannes hat gut gemischt und sehr sorgfältig 3 Zettelchen gezogen.


Hier die Gewinnerinnen:

den 1. Preis (die umstrickte Wärmflasche hat Chris gewonnen,
auf den 2. Preis (ein von mir gefärbter Strang Sockenwolle) kann sich Melanie freuen,
und der 3. Preis (die Maschenmarkierer) hat Silke von Strickversuche gewonnen.


Herzlichen Glückwunsch an Euch drei. Meldet Euch doch bitte unter : mail(ät)creawolle.de und schreibt mir Eure Adresse, damit sich die Gewinne auf den Weg machen können.

Alle die jetzt nichts gewonnen haben nicht traurig sein, ich mach bestimmt mal wieder eine Verlosung!

Viel um die Ohren und Ende der Verlosung


Momentan hört Ihr recht wenig von mir. Neben Arbeit und Familie hab ich gerade recht viele Fortbildungen. Am vergangenen Wochenende war der erste Teeniegeburtstag (13!) vom Sohnemann angesagt. Irgendwie haben wir drei Tage lang gefeiert. Erst mit vielen anderen Tennies, dann mit ganz lieben Freunden und gestern mit der Verwandtschaft. Sohn war glücklich, vor allem über die vielen Geschenke. Da er seit langem mit einer Gummibärchentorte liebäugelt, hat er dieses Jahr auch eine bekommen (Mama musste die einfach kaufen!).



Stricktechnisch passierte die letzten zwei Wochen gar nichts. Ich glaube, dass es seit 2 Jahren das erste Mal war, dass ich so lange überhaupt nichts gestrickt habe. Aber gestern abend gings wieder ganz gut - nein, ich hab´s noch nicht verlernt.

Das wird ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin und Ihr dürft schon mal ein bisschen gucken.


Die Verlosung gibt es heute nachmittag, wenn der Glückselfe wieder von der Schule da ist.