Samstag, 26. März 2011

Türkis


Türkis ist meine Frühlings-Lieblings-Farbe. Habe diese tolle Blumenvase im großen schwedischen Möbelhaus gefunden. (Leeeeiiiider ist das bei uns sehr nah, muss da einfach öfter mal vorbei!) Der Tischläufer ist mir dann in einem Dekoladen über den Weg gelaufen und wollte unbedingt gekauft werden.

Und auch in Türkis wurde das Glückskörbchen gehäkelt. Die Anleitung gibt es als Freebie hier. Das tolle Baumwollgarn habe ich letztes Jahr im Österreichurlaub in einem kleinen Dorfladen, der so alles für den täglichen Gebrauch (also auch Wolle) hatte, gefunden. Ich mag das sehr gerne, es läßt sich super damit häkeln. Schon oft hab ich danach geguckt aber hab´s bei uns leider noch nirgends entdeckt.

Sonntag, 20. März 2011

22.5 Degrees


heißt mein Lieblings-Frühlings-Tuch. Es ist momentan im Dauergebrauch.

Gestrickt habe ich es aus einem Unglücksraben von der Wollmeise nach der tollen Anleitung von Martina Behm. Es ging richtig schnell und Spaß gemacht hat es auch trotz der vielen Maschen, die frau gerade in den letzten Runden auf der Nadel hat.




Ich hab Nadeln der Stärke 3,5 benützt, da ich eh recht fest stricke und ich schön lockere Tücher mag. Die Farben gefallen mir sehr gut. Es war mein erstes Strickstück aus einer Wollmeise.

Anfangs konnte ich den Hype um die Wollmeisen nicht so ganz verstehen. Als ich in Pfaffenhofen im Geschäft war schon ein bisschen, einfach wunderschöne Farben! Nach dem Stricken bin auch ich restlos begeistert. Die Wolle läuft fast alleine über die Nadeln. Werde bestimmt wieder zum Geschäft fahren, da ich ja auch ein Bayer bin. Beim Bestellen hatte ich leider noch kein Glück.



Nachdem ich von der Anleitung und dem Tuch restlos begeistert war, musste ich ganz schnell die Hitchhiker-Anleitung kaufen. Ich hoffe, dass er bald fertig wird und ich ihn euch zeigen kann.

So, jetzt raus in die Sonne und los geht´s mit der Gartenarbeit!

Montag, 14. März 2011

Zwei Häkelbeutel fertig

Erst einmal möchte ich mich für Eure vielen lieben Kommentare bedanken. Meinem Zahn geht´s wieder gut, mein Urlaub ist seit heute leider (schnief!) vorbei.

Die letzte Woche sind noch zwei Häkelbeutel, die ich nach der tollen Anleitung von Birgit gehäkelt habe, fertig geworden. Einer musste ja als Geburtstagsgeschenk im vergangenen September schon fertiggestellt werden. Für diese beiden Beutel waren seitdem fast alle Grannys schon fertig gehäkelt, nur das Fäden vernähen und zusammennähen wollte nicht so recht funktionieren (ich hasse Fäden vernähen!).



Dieser Beutel ist in sehr sonnigen Farben gehalten, dazu passen die Häkelblümchen richtig gut. Er wird bald verschenkt, wer ihn bekommt wird aber noch nicht verraten.

Dieser Häkelbeutel gehört nur mir. Ich habe ihn in meinen absoluten Lieblingefarben gemacht. Besonders das Türkis ist sehr kräftig, kommt auf dem Foto leider nicht so raus. Ich mag ihn sehr gerne zum Einkaufen und zum in die Bücherei gehen.

Mittwoch, 9. März 2011

Urlaubsfarben

Ich habe diese Woche Urlaub! Einfach herrlich! Die letzten Wochen hab ich mich sehr ausgelaugt und müde gefühlt. Arbeit, Haushalt, Familie und viele Wochenendfortbildungen waren wohl etwas viel. So langsam regeneriere ich wieder, mache mir schöne Tage. Viele Gespräche und Besuche mit und bei lieben Menschen sind Wohltat für die Seele und einfach bereichernd.

Zum Urlaubseinstand waren wir am Samstag beim Schweden zum Lecker-Langen-Frühstück. Danach musste noch ein Bummel durch die Dekoabteilung sein. Habe diese tollen Vasen in meinen momentanen Lieblingsfarben gefunden. Die mussten dann natürlich bei uns einziehen.


Am Montag hatte ich ein längeres Date mit meinem Zahnarzt (ja, es tut immer noch weh!) und dadurch viel Zeit meine Häkel-Ufos abzubauen. Schon vor langer Zeit nach dieser tollen Anleitung begonnen und nicht fertig gestellt. Also flugs alle Grannys gehäkelt und dann munter ans Fädenvernähen (ich hassssse das! es sind 25 Grannys und jedes hatte 8 Fäden, nein, ich wills gar nicht ausrechnen).

Die Rückseite als Streifenkissen gestaltet. Es darf in unserem Ohrensessel thronen und ich freue mich richtig daran, vor allem an den Farben.

Die Knöpflis habe ich vor langer Zeit mal aus Fimo gemacht. Irgendwie findet immer alles so seine Verwendung.

Werde mir heute einen tollen Urlaubstag zusammen mit Mr. Big beim Bummeln und Kaffee trinken in der Stadt (und in der Sonne!) machen, danach werden wir uns einem langen Saunaaufenthalt gönnen.

Samstag, 5. März 2011

Jetzt ist er endlich da !!!!



Wünsche Euch ein tolles und sonniges Frühlingswochenende. So, und nun wieder schnell auf die Terrasse zum Stricken, Häkeln, Lesen und Sonne tanken.