Freitag, 29. April 2011

Wenn schon gerade nichts fertig wird, ...

... weil ich einfach nicht zum Stricken oder Häkeln komme, zeige ich Euch meine Bücher-Neuerwerbungen. Ich hatte jetzt wirklich eine lange Zeit keine neue Handarbeits-Literatur gekauft, aber in den letzten Woche ist dafür umso mehr bei mir eingezogen.


Ich finde jedes dieser Bücher klasse: Die Häkelbücher sind ein wahrer Pool an Ideen und Inspirationen, bei den Strickbüchern möchte ich am liebsten sofort loslegen.

Diesen Pulli habe ich noch begonnen. Schon lange wurde hier kein Großprojekt mehr gestrickt, aber er hat mir einfach zu gut gefallen. Und so bin ich jetzt auch Besitzerin meiner ersten KnitPro Nadelspitzen und Seile. Es läßt sich toll damit stricken.

Samstag, 23. April 2011

Wunderschöne Ostertage

wünsche ich Euch allen!!!!

Und passend zum Fest habe ich die "Hasenecken" in unserem Haus gedigifiert.


Hier im Blog ist jetzt ein bisschen Hasenruhe bis nach den Feiertagen.

Mittwoch, 20. April 2011

Puh, gerade noch rechtzeitig ....

... fertig geworden sind meine Osternestchen. Die Anleitung ist aus der Osterausgabe der Landidee. In dem kleinen Anleitungsheftchen sah ich die Nester und habe dann die Zeitschrift gekauft. Gehäkelt wurden sie mit Paketschnur und einer 6er Häkelnadeln. Anfangs war ich ein bisschen sketpisch, aber das Ganze hat wirklich gut geklappt.

Jetzt warten die Osternester, gefüllt und mit Schleifen und Filzhäschen geschmückt, darauf an den Ostertagen an liebe Menschen verschenkt zu werden.

Montag, 18. April 2011

Kreeiiiisch


Guckt mal, was ich von meinem Mr. Big bekommen hab:


Ist die Karte nicht zum Kreischen kitschig aber doch so schön! Und das, wo ich doch Fliepis liebe!


Das Badekonfetti ist noch als Deko im Bad, ich find´s fast zu schön um es aufzumachen. Habt einen sonnigen Tag!

Dienstag, 5. April 2011

Ein bisschen ruhiger


ist es hier momentan. Das heißt aber auch, dass mein "Nicht-Handarbeitsleben" gerade etwas hektischer ist. Das schöne Wetter treibt mich nach draußen in den Garten. Frau muss da ja auch immer nachgucken, was wieder für Blumen blühen und den Garten frühlingsfrisch herrichten.

Auch zum Blogrunden drehen und Kommentieren komme ich zur Zeit kaum (heftig schäm dafür!). Ich gelobe Besserung und freue mich über alle Eure lieben Meldungen!

Dieser Schal musste aber unbedingt fertig werden. Er ist bereits an eine liebe Freundin zum Geburtstag verschenkt worden. (Man sieht auf dem Foto noch die Karte und ein anderes kleines Schenkli!).

Gestrickt wurde er aus einer Lang Jawoll Magic mit 4er Nadeln. Das Upstairs-Muster gefällt mir sehr gut, ist leicht und schön zu stricken und ich werde mir bestimmt auch noch einen Schal daraus stricken. Die Wolle ist vom Farbverlauf superschön!

Das Geburtstagskind mag eigentlich "nichts am Hals". Sie hat sich aber doch einen Schal gewünscht, daher ist er sehr schmal und lang geworden. Ich hoffe, dass er oft ausgeführt werden darf.