Donnerstag, 15. März 2012

Sonne und Farbe

Seit gestern nachmittag gibt es endlich Sonne bei uns. Hab gleich meine Tulpen im Sonnenlicht geblitzdingst. Die Farben leuchten dabei so schöööön.

Diese (jedes Jahr wiederkehrende) Frühjahrsmüdigkeit beginnt gerade so bei mir (brauch in nicht, gruml) und der Heuschnupfen stellt sich ein. Aber es gibt wieder Farbe und Sonne!

Heute nachmittag geht es mit meinem Mr. Big zum Stadtbummel und hinterher schön zum Abendessen beim Lieblingsinder (Söhnchen ist im Skilager und wir haben noch bis morgen sturmfrei!) Ich freu mich auf die Sonne!


Viel Farbe hatte ich auch auf den Nadeln. Dies sind die "Drunter und Drüber"- Socken aus dem Buch "Jeans!Socken!". Gestrickt aus einem Abo-Knäulchen von Opal.


Das Muster ist den Mojos sehr ähnlich, hat aber richtig viel Spaß gemacht. Die Socken dürfen jetzt gleich an meine Füße, die sind nämlich nach langer Zeit endlich mal wieder nur für mich!

Kommentare:

  1. Tolle Farben und ein sehr interessant aussehendes Muster. Wünsche Dir viel Spaß heute, hier lacht heute auch endlich mal die Sonne...
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Paar,ganz tolle Jeansfarben!Auch ich fühle die Frühlingsmüdigkeit.Hier ist auch wunderschönes Wetter mit blauem Himmel und Sonne!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Farben und das Flechtmuster bleibt immer in Mode, egal welchen neuen Namen man dafür findet.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Die sind schön, richtig tolle Farben, hätte ich auch nicht hergegeben.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Socken und wunderschöne Farbe.

    LG Eveline

    AntwortenLöschen