Donnerstag, 19. April 2012

Ich brauch grad mal ne Pause

Ich sitze jetzt in meiner "Pause" hier und blogge ein bisschen. Diese Pause hab ich mir selbst verordnet.

Momentan sieht es bei mir so aus:

- Richtig viel los ist in der Arbeit, viel schwierige Eltern und auffällige Kinder.
- Sohnemann ist heute krank zu Hause und recht jammerig.
- Die Hausarbeit wird irgendwie jeden Tag mehr, obwohl ich jeden Tag was tue (aber es ist einfach immer zu wenig).

Puh, jetzt erst mal durchatmen, mich wieder auf mich konzentrieren (fällt mir richtig schwer, alles aussenrum ist immer wichtiger) und diese ganzen Punkte in ein System bringen.


Abends bin ich momentan oft so müde, dass ich gar nicht mehr handarbeite. Und wenn doch, dann sind es Socken. Das ist für mich so eine brainless-Strickerei. Vielleicht könnte ich Socken sogar im Schlaf stricken (sollte ich wohl mal probieren, hi,hi).

Diese beiden Paare sind für Sohnemann entstanden. Gestrickt aus zwei Opalabo-Knäulen. Ganz einfach mit Rippen, dafür richtig lange (für Größe 45).
Was jetzt gerade richtig gut getan hat:

- Mein "Chef" hat angerufen und mich mächtig gelobt (bin immer noch ganz rot im Gesicht). Das hat mal richtig gut getan und bringt wieder Energie zurück.
- Der Anruf des besten Ehemanns der Welt, der sich einfach so nach mir erkundigt, weil er merkt, dass es mir nicht so gut geht.
- Der Satz meines Sohnes nach einem für ihn wichtigen Gespräch: "Ich bin so froh, dass du meine Mama bist."

So, mit diesen Gedanken gehe ich wieder an meine Alltagsarbeit. Und jetzt ist erst mal Wäsche angesagt. So große Wäscheberge wie wir hat sonst keiner, ehrlich!

Kommentare:

  1. Hurra! Da hast Du ja gleich wieder so richtig Motivation bekommen, wenn die 3 wichtigsten Männer im Leben schöne Dinge sagen. Ist doch toll, oder? Und das bisschen Hausarbeit kriegste dann auch noch in die Reihe.
    Das muss ich jetzt auch noch in Angriff nehmen!
    Schönen Abend, tief durchatmen und schlaf Dich aus
    Bimbi x

    AntwortenLöschen
  2. Schön das du von so vielen gelobt worden bist,das gibt auch wieder mehr Auftrieb,gell!
    Deine beiden Sockenpaare sind wunderschön geworden,klasse Farben!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Solches Lob tut gut und gibt neue Kraft!
    Die Socken sind sehr schön geworden.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche und dass du bald wieder
    über deinen Berg von Wäsche sehen kannst;-))
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    man muss sich manchmal eine Auszeit einfach nehmen um den Akku wieder etwas aufzuladen. Und ein Lob und Aufmerksamkeit können Wunder wirken.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen