Samstag, 12. Mai 2012

Zum Muttertag

 Erst einmal möchte ich  mich ganz herzlich für all Eure lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag bedanken!

Da ja im Mai in unserer Familie ein Festtag den anderen jagt, war es Zeit mir für den Muttertag was zu überlegen. Meine Mama wünscht sich immer nichts, also wollte ich ihr selbst etwas machen. Da sie letzte Woche mit mir beim Schweden war und neue Bettwäsche gekauft hat, dachte ich mir, dass ein passendes Kissen dazu schön wäre.
Dieser Stoff hat ihr beim Schweden gut gefallen und ich hatte etwa 1 m davon noch übrig. Also schnell ein Inlet (40x60) besorgt und losgelegt. Vogel und Herz auf Vlisofix, alles aufgebügelt und mit Zickzack aufgenäht. Da im Stoff ja viele Ranken sind, habe ich mit Nähmaschine und hinterher mit der Hand (aua! Was hab ich mich dabei gestochen!) noch Linien in das Herz gequiltet. Das Kisssen hat noch schnell einen Hotelverschluß bekommen (ich kann keinen Reissverschluß einnähen) und kann morgen verschenkt werden. Ich find´s so schön, dass ich mir so bald wie möglich eins nur für mich nähe.

Kommentare:

  1. Das Kissen ist wunderschön geworden. Und ganz besonders wird es durch die Stickerei. Echt klasse.
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Das Kissen ist dir super gut gelungen und es sieht toll aus. Da wird sich deine Mama sicher sehr freuen.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus, das Kissen, mir gefällts super
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. Das Kiisen seht super aus ....da ist ein schönes Geschenk für deine Mama...etwas das mit viel Liebe gemacht ist.

    LG und ein schöner Muttertag
    Eveline

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen ist dir perfekt gelungen,ein tolles Muttertags-Geschenk!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. ..und ich kann dir sagen, dass Kissen ist dir super gelungen. Obwohl ich überladene Dinge normalerweise nicht mag, ist es hier anders. Es passt einfach. Toll! Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen