Freitag, 12. Oktober 2012

Bin wieder daaaaaa!

Es ist ja in den Blogs immer etwas schwierig sehr Persönliches zu schreiben. Nun, ein bisschen möchte ich schon von mir Preis geben. Warum war es so lange so ruhig hier?

Vor einer guten Woche wurde ich operiert und war bis gestern im Krankenhaus. Es war eine recht lange und schwierige OP. Ich habe alles wunderbar überstanden, hatte tolle Ärzte und nette Schwestern, viel lieben Besuch, aber auch eine schwere Nachricht bezüglich meiner Mutter (die zur gleichen Zeit im Krankenhaus war, wir wurden sogar am gleichen Tag im gleichen Klinikum operiert!) zu akzeptieren.

Jetzt liegen erstmal zwei Wochen zur Regeneration vor mir. Und um nicht vor Langeweile umzukommen, seht Ihr oben, welche Stoffe dran glauben müssen. Es sind die Stoffe, die ich auf den Märkten in Holland eingekauft habe. Es sollen Loops, Buchhüllen, Kissen entstehen und vielleicht wage ich mich auch mal an Taschentüchertäschchen. Es wird wohl in nächster Zeit hier mehr von mir geben ...

Kommentare:

  1. Erhole dich gut und werde schnell wieder gesund!
    Alles Liebe.
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich wünsch Dir alles Gute und hoffe, dass es Dir bald besser geht.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir eine schnelle Genesung und freue mich, dass dir gut geht...Aud die fertigen Sachen bin ich auch schon gespannt.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Martina
    Oh das tut mir leid, dann wünsche ich dir von ganzen Herzen gute Besserung!
    Langweilig wird es dir ja wohl kaum werden;-)
    Herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,
    ich wünsche dir und deiner Mama gute Besserung und das ihr euch ganz schnell erholt.Viel Spaß bei vernähen deiner schönen Stoffe und freu mich über Bilder deiner entstanden Werke .

    Liebe Grüße
    Eveline

    AntwortenLöschen
  6. Auch von mir gute Besserung!
    Schöne Stoffe hast du da zur Verarbeitung,viel Spass damit:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung, vor allem schnell und viel Kraft.
    Bimbi x

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung und übernimm dich am Anfang nicht,
    alles Gute
    margit

    AntwortenLöschen
  9. ich wünssche dir eine schnelle und gute besserung liebe grüsse renata

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsch dir auch eine gute Besserung und das die schlechte Nachricht irgendwie gut verdaulich ist, ich hoffe du hast liebe Menschen um dich die dich auffangen udn dir Mut machen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen