Donnerstag, 25. Oktober 2012

Steinanhänger oder Ich find die einfach nur schööön

 Den ganzen Sommer über habe ich auf dem tollen Blog von Sophia Wagner ihre Steinanhänger bewundert. Diese Verbindung von Grobem und Feinem fand ich toll. Auch der praktische Aspekt mit dem Festhalten der Tischdecke im Freien bei Wind ist ja nicht zu verachten. Die ganzen "Tischdeckenhalter" aus Plastik waren eh nie mein Fall.

  Im Spätsommer entdeckte ich in der "Landlust" die Anleitung dazu. Dann gab´s für mich kein Halten mehr. Wir waren Donaukiesel sammeln und dann .... dann musste ich ins Krankenhaus, OP,  ... Steine und Material blieben liegen.

 Da ich ja noch im Krankenstand bin, kommt mir dieses Basteln gerade recht.  Eine ganze Menge Anhänger habe ich schon gemacht, so zum Verschenken und natürlich zum Selberbehalten. Ich find die auch an unserem Esszimmertisch toll. Könnte die Anhänger die ganze Zeit angucken, schmacht!

Kommentare:

  1. Oh die sind toll! Das ist mal eine super Idee. Die gekauften Tischdeckenanhänger sind immer viel zu leicht, die bläst der Wind samt der Decke weg.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee, wo es doch hier oben an der Küste ordentlich windet.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja die find ich auch superschön liebe Grüsse renata

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee, ich mag ja generell alles mit schönen Steinen..
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  5. Die sind echt schön. Sind das spezielle Knoten? Ich hoffe ich hab die Landlust noch, dann mach ich das im Frühjahr auch.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, keine Knoten, dass sind nur die Drahtenden zur Schnecke verdreht. Die Anleitung ist online, Einfach im Post draufklicken

      Löschen
  6. Hast du toll gemacht!
    Wie schön das aussieht, dass die Steine alle unterschiedliche Formen haben :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee ist toll, jetzt fliegt auf der Terrasse kein Tischtuch mehr davon;-))
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  8. Ui, die sehen schön aus! Meine Schwester tüddelt Drähte um die Steine und Stahlspiralen mit Glaskugeln und so. Die ist aber auch Kunsthandwerkerin und hat entsprechende Geräte.
    Mir gefällt Deine Variante jedenfalls genauso gut und ich werde mir das mal für den nächsten Sommer auf die "Haben-Muss-Liste" setzen.

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  9. super-super-schön sehen die aus!!!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Toll gemacht! Freu mich dass Dir die Steinanhänger so gut gefallen wie mir. Da freuen sich sicher die Beschenkten. Herzlichst sophia Wagner art-zu-leben

    AntwortenLöschen
  11. Die sind wirklich wunderschön. Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen