Sonntag, 17. Februar 2013

Sonntagsfreuden

 Ich habe heute sogar zwei Sonntagsfreuden:

Ich kann wieder Müsli essen. Nach meiner OP, bei der mein Innenleben etwas umgebaut wurde, waren so harte und ballasttoffreiche Lebensmittel erstmal gar nicht gut (das gab heftiges Bauchdrücken). Aber auch hier ist der Heilungsprozeß zu sehen: inzwischen kann ich wieder gut Müsli essen. Am Mittwoch waren der Mann und ich im Müsiladen und ich habe eingekauft, und heute gibt es Jogurt mit Schokomüsli, hmmmmm ..!
Und die nächste Sonntagsfreude gleich noch hinterher: der Mann und ich haben heute, nach über 22 Jahren, unser erstes Mal (Nein, nicht was Ihr denkt!): Wir gehen heute das erste Mal miteinander zum Tanzkurs. Heute morgen hab ich gleich meinen sehr kleinen Fundus (genau 2 Paar) schickerer Schuhe für diesen Anlaß anprobiert.

 Ich habe noch nie einen Tanzkurs besucht, kann nur so lala etwas Walzer und Discofox tanzen. Dies hat den Mann bei Hochzeiten, usw. immer ziemlich angenervt (er kann tanzen). Also haben wir einen Deal gemacht: Ich gehe mit ihm zum Tanzkurs, er besucht einen Kochkurs. Er kann nicht wirklich kochen (außer sehr leckeren Kaffee), und ich wünsche mir das schon von ihm seit wir geheiratet haben (ja, wirklich seit über 22 Jahren, man darf nicht aufhören an Wünscherfüllungen zu glauben). Im März beginnt sein Kochkurs und ich hoffe, dass ich dann ganz oft bekocht werden, der Mann hat 22 Jahre nachzuholen, hihi.


Kommentare:

  1. Na da wünsche ich euch viel Spaß bei dem Tanzkurs.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so toll! Viel Spaß euch beiden.

    AntwortenLöschen
  3. Ein super Deal, den Ihr da gemacht habt. Ich wünsche Euch ganz viel Freude! Herzlichen Gruß von Christine

    AntwortenLöschen
  4. An solche Wunscherfüllungen glaube ich auch und habe es selbst erfahren. Am besten klappte es, wenn ich die Wünsche "los ließ".

    Viel Freude und neue Erfahrungen für dich und deinen Mann.
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sind wunderbare Wünsche, die sich da erfüllen!! Viel Freude!!! Alles Liebe euch, maria

    AntwortenLöschen