Samstag, 16. Februar 2013

Was Süßes zum Stricktreffen ...

 ... wollte ich backen. So zum Nachmittagskaffee oder -tee ist eine kleine Nascherei (auch in der Fastenzeit) fast unverzichtbar. Vor einiger Zeit sah ich bei Frau Jademond das Rezept für ihre Energiekugeln (eigentlich für die Stillzeit gedacht). Da von der Weihnachtsbäckerei noch Reste von getrockneten Feigen, Cranberries, Nüssen, Mandeln und Kokosflocken hier waren, haben wir mit Hilfe des Thermomix losgelegt.

Und was soll ich sagen: die sind sowas von lecker. Sogar meine Veganzweifler hier im Haus sind ausnahmslos begeistert. Als Gewürze haben wir Kakao und Zimt dazugegeben, ... hmmmm ..., einfach ein Genuss. Und wie gesagt, auch für Vegetarier und Veganer gut geeignet.
Ein bisschen was Kuchiges musste aber auch noch sein. Also wie schon so oft, habe  ich die Lieblingshaferkekse nach dem Rezept von Frau Frische Brise gebacken. Sooo buttrig und sooo gut.

Also, falls Ihr heute noch Lust auf was Süßes habt, könnt Ihr ja mal nach den Rezepten gucken.

Ich verkrümel mich mal wieder hinter die Nähmaschine. Wir haben hier wieder Schneeschauer und ich will FRÜHLING. Also wenigstens was aus bunten Stoffen werkeln.

1 Kommentar: