Dienstag, 5. März 2013

Buchumschläge

Am Wochenende war ich ein bisschen hinter der Nähmaschine. Ich hatte einige Aufträge für Buchumschläge bekommen. Aus dem schönen Eulenstoff wollte ich auch welche probieren, die sind auch jungs- und männertauglich geworden.

Also, gefallen tun sie mir alle. Ein Teil ist schon zu den Bestellern gewandert, bei den anderen überlege ich noch, welche ins Shöppchen wandern. Besonders der Eulenumschlag hat es mir angetan. Den hab ich sogar zweimal gemacht, weil mir die Stoffe so gut miteinander gefallen. Vielleicht darf ja einer bei mir bleiben. Ich mag diese Umschläge sehr gerne: für Taschenbücher, Notizbücher, Notizhefte .... Schön, dass die so variabel sind.
Ein bissschen was Herziges musste ich auch machen. Finde ich fast schon frühlingsmäßig. 

Heute ist mein Hauptarbeit-Freier-Tag. Ich möchte heute häkeln und nähen. Frau braucht bei dem tollen Wetter ganz dringend einen neuen Frühlingsloop (es ist ja nicht so, dass ich nicht genug hätte, nein, nein, ich möchte nur mal endlich meine Jerseys aus den Niederlanden vernähen und ein Schätzchen von Hamburger Liebe habe ich auch noch) und dann warten auch noch Häkelkissen auf die Vollendung. Also ran an die Arbeit!

Kommentare:

  1. Schön, die Buchumschläge, ich hab auch einige davon und mag die sehr gern.
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Buchumschläge, da macht doch das Lesen noch viel mehr Spass!!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. So schön, alles wunderschöne Einzelstücke, toll!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  4. Die sind wirklich toll, ich finde den Eulenumschlag und die Farbkombi auch besonders hübsch oder doch auch den...

    AntwortenLöschen
  5. Mein absoluter Favorit ist auch der Eulenstoff! Schöön!

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen wirklich alle super aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. ein grosses kompliment!
    liebee grüsse brigit

    AntwortenLöschen