Mittwoch, 27. März 2013

Da ist was Neues auf der Couch ...

 .... meinte der Sohn letzte Woche. Und er hatte recht: Nach langer Zeit habe ich es endlich geschafft neue Bezüge für die Kissen auf unseren beiden Sofas zu nähen. Die Stoffe hatten der Mann und ich schon im Weihnachtsurlaub beim Schwedenbesuch ausgesucht. Aber es hat dann ein bisschen gedauert, bis die fertig waren ...
 Auch für das Küchenbankkissen sollte ein neuer Bezug entstehen, ja und neue Tischläufer wären auch ganz nett. Endlich sind nun auch die fertig. Die Stoffe sind, wie die für die Sofakissen, vom Schweden. Mir gefällt das alles sehr gut. Ich mag vor allem diesen karierten Stoff sehr gerne.
 Die Tischläufer machen sich gut auf dem Esstisch und verändern die Atmosphäre im Raum sehr. Oft sehe ich in tollen Einrichtungsgeschäften soooo schöne Tischwäsche, allerdings auch in einem sehr hohem Preisniveau. Erstaunlich, wie schnell ein Tischläufer genäht ist, wie wenig Stoff es dafür braucht und wie hoch so mancher Preis für Tischwäsche ist.
 Hier nochmal ganz groß das Muster von dem blumigen Tischläufer. Ich find den sooooo toll. Werde mir sicherlich auch noch ein Kissen daraus zaubern. 

So, jetzt gehe ich ganz langsam an die Nähmaschine. Ich möchte noch Ostergeschenke nähen. Dass ich das heute machen kann, habe ich den doofen Viren zu verdanken. Seit Sonntag quält mich eine heftige Erkältung, seit gestern nacht Übelkeit und die ganze Magen-Darm-Palette. Heute ist nichts mit arbeiten, aber ein bisschen nähen dürfte gehen, so zum Gesundwerden.

Kommentare:

  1. Ahhh, superschön!
    Den Stoff mit den Blättern hab ich als Tischdecke, als Kissen sieht das ja auch toll aus!
    Ich liebe die Ikeastoffe!
    Alles in allem wieder ein paar sehr gelungene Stoffteilchen ;-)

    Ich wünsch dir ganz fest gute Besserung, dass du an Ostern wieder einigermaßen auf dem Damm bist!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kissen und auch die anderen Stoffe sind super schön :)
    ich muss wohl auch mal wieder zum Schweden fahren damit es bei mir mal wieder was neues gibt

    liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Das ist dir wirklich sehr gut gelungen!

    Und Recht hast du: die Tischdeckenpreise sind mitunter echt utopisch :-O
    Das alles für 4 gerade Nähte ...

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das sieht ja mal richtig klasse aus!
    Stimmt, die Preise für Tischdecken... unglaublich. Manchmal fragt man sich doch, womit die das rechtfertigen wollen?

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen