Sonntag, 26. Mai 2013

Sonntagsfreude

Heute tue ich mich ein bisschen schwer mit der Sonntagsfreude:

Meine Mama hat heute Geburtstag. Und glücklicherweise geht es ihr etwas besser, sodaß heute eine Geburtstagsfeier mit vielen lieben Verwandten stattfinden kann. Gestern habe ich schon den ganzen Tag gebacken: Maulwurftorte, Rotweinkuchen und Muffins.  Ich hab mich sehr auf die Feier gefreut.

Tja, und gestern hatte ich auch schon Halsweh und Kopfschmerzen. Heute morgen bin ich dann sehr krächzend aufgewacht, Hals- und Kopfschmerzen waren immer noch da. Also meine Mama angerufen, gratuliert und für heute abgesagt. Mann und Sohn sind auf der Feier, die Kuchen haben wohl auch schon gut geschmeckt.

Ich habe heute vormittag viel gelesen, geruht, ferngesehen, Blogs geguckt und mich gelangweilt. Nachmittags war ich ein bisschen an der Nähmaschine, und es sind ein paar kleine Täschchen für Krimskrams, Schminksachen, Frauenkram, usw. entstanden. Über die freue ich mich sehr, hab sie gleich digifiert, damit der Mann sie mir heute abend noch auf den Computer holen kann. Dann kann ich morgen endlich wieder mein Shöppchen auffüllen.

Das Bild unten zeigt die "Ostertäschchen": ein Kabel-IPod-Täschchen für den Sohn und eine Garage für die Lesebrille vom Mann. So ähnliche Täschchen sind heute auch entstanden. Aber die Fotos kommen noch, Ihr wisst ja, ich bin ein Computerdummie .....
Sonntagsfreuden wurden von Frau kreativberg ins Leben gerufen. Wer noch mehr Sonntagsfreuden sehen möchte guckt hier.

1 Kommentar:

  1. Oje, schade dass Du nicht dabeisein konntest! Dafür warst Du sehr fleißig :-)
    Wünsch Dir gute Besserung!
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen