Freitag, 12. Juli 2013

Winzigkleine Täschlis

 für Einkaufswagenchips habe ich genäht. Sie können mit Hilfe des Schlüsselrings an den Schlüsselbund rangemacht werden und so ist der Chip immer griffbereit.

 Die sind als Dankeschön für liebe Kunden, als Mitbringsel, kleine Schenklis, usw. gedacht. Genäht sind die ganz schnell nach dem tollen (kostenlosen! Vielen Dank dafür!) Ebook vom Farbenmix. Die Einkaufswagenchips habe ich beim großen Auktionshaus bestellt (der Mann hat ganz verwundert geguckt als die ankamen. Er ist es ja gewohnt, dass ich gerne shoppen gehe, aber die Menge hat ihm wohl ein bisschen Angst gemacht, hihi!)
 Ich habe da einfach meine kleinen Stoffreste dafür verwendet. Die sind schnell zugeschnitten und noch schneller genäht. Das KamSnaps reinclipsen und das "Reinfriemeln" des Schlüsselrings dauern ein bisschen. Aber ich find die toll, habe auch schon einen am Schlüsselbund, der heute beim Einkaufen seinen ersten Einsatz hat.
Von einer Auftraggeberin, die als Dankeschön auch so eine Täschchen bekommen hat (allerdings einen Prototypen mit Karabinerhaken, ist nicht so toll zum Nähen), habe ich dieses Foto beim Einsatz bekommen. Freue mich sehr darüber, dass er gefällt und den Alltagstest bestanden hat.

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ne süße Idee!!!
    Schön bunt!

    LG
    WOnni

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja süße Anhänger, so einen hätte ich auch gebrauchen können, als mein kleiner Rucksack sich auflöste. Nun habe ich was neues gefilzt, aber deine sind auch echt super.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo du liebe, das ist eine sehr schöne Idee.
    Man kann auch sagen sehr kreativ.
    Nicht Creawolle, sondern Creastoff.
    Ich such auch immer nach dem Einkaufschip.
    Da hast du ja eine gute Lösung gefunden.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal eine richtig tolle Idee und sieht nett aus am Schlüsselbund.
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  5. ...wirklich klasse, und so farbenfroh mag ich das gerade !!!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. ...das ist ja eine tolle Idee. Ich bin immer noch auf der Suche nach einer Idee, dass ich auch wirklich einen Chip dabei habe, wenn ich ihn brauche.

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende

    Nula

    AntwortenLöschen
  7. ganz putzig sehen die kleinen Täschli aus und sind sicher ein wunderbares Mitbringsel.

    Viele liebe Sonnenscheingrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen