Mittwoch, 14. August 2013

Drei Tage Allgäu

Wir waren für einen Kurzurlaub drei wunderschöne Tage im Allgäu. Der Mann bekam vom Nikolaus (wie Ihr Euch denken könnt, war der Nikolausi meinereiner) einen Eventgutschein geschenkt. Dafür wollte er ein Bergabenteuer  am Oberjoch buchen. Wegen des schlechten Wetters an Ostern fand es die vergangene Woche statt. Der Sohn und ich sind mitgefahren und hatten so auch was davon.
 Am Samstag wollten wir Neuschwanstein angucken. Außer uns wollten das auch noch sehr viele andere Menschen. Wir bekamen am frühen Nachmittag schon keine Führung mehr gebucht, auch die Pferdekutschen und Busse nach oben waren überfüllt. Also liefen wir hoch (irgendwie war das eine kleine Bergwanderung), kämpften mit vielen anderen Urlaubern um die schöne Aussicht und fuhren mit dem Bus zurück. Hinterher schlenderten wir durch Füssen und der Sohn und der Mann aßen Kässpatzen mit Röstzwiebeln.
 Am Sonntag hatte der Mann vormittags sein Bergabenteuer, nachmittags zog es uns zur Breitachklamm. Eine tolle Wanderung mit noch viel schöneren Naturmomenten.
 Und wenn wir nicht wanderten, dann las ich im neuen Kluftinger-Krimi (den hat mir eine liebe Freundin geliehen und er passte genau zum Wochenende) oder habe Socken-Ufos fertig gestrickt.
 Eine sehr schöne Ferienwohnung hatten wir in Hindelang. Toll eingerichtet, sehr neu und supernette Vermieter. Hier seht Ihr den Blick von der Terasse der Ferienwohnung, genau in die Berge. Das Licht veränderte sich den ganzen Tag über. Wenn der Mann und ich im Bett lagen, konnten wir direkt in die Berge sehen (dank einer wunderbaren Fensterfront).
 
Auf dem Rückweg waren wir noch im Sportoutlet (davon gibt es im Allgäu wohl recht viele, da viele Hersteller dort wohl auch produzieren) einkaufen. Der Ammersee war so etwa die Hälfte der Strecke und wir machten dort Rast, tranken mit Seeblick Kaffee, schleckten Eis, und waren dann am Montag nachmittag wieder zu Hause.
Gestern wurde ich dann am Unterkiefer operiert (nein, war nicht so toll), die Woche über muss ich noch meine Abschlussarbeiten schreiben, der "große" Urlaub sollte noch ein bisschen vorbereitet werden und ich muss noch einige Aufträge fürs Shöppchen abarbeiten, puh, viel zu tun, packen wir´s an.

Kommentare:

  1. ooohh wie schön - in der breitachklamm waren wir auch schon sooo oft. habt ihr euch auch das kutschenmuseum in hinterstein angeschaut? das ist einfach traumhaft dort. füssen gehört auch immer mit zum programm (und fischen, obersdorf etc etc etc ;0)... seufz ... würd auch gern mal wieder dorthin!
    wünsche dir eine schnelle erholung nach der op - auf das alles wieder schnell vergessen ist !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Aufnahmen von eurem kleinen Urlaub (unsere sind dieses Jahr noch kleiner :o)), von hier aus recht weit entfernt, aber dafür freue ich mich, immer wieder andere nette Ecken auf der Landkarte kennen zu lernen.
    Dieser Tage geht es für uns Richtung Kassel, daher möchte ich mit etwas mehr Zeit noch einmal wiederkommen.
    Hoffentlich hast du die OP gut überstanden und keine Schmerzen mehr, beim Arbeiten kann man das nicht auch noch gebrauchen.
    Bis bald und liebe Grüße von
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ui, was für ein schöner Kurzurlaub! Irgendwann muss ich mich auch mal nach "unten" trauen. :) Sieht absolut lohnenswert aus. ♥
    Kiefer-OP ist bestimmt nicht schön. Gute Besserung!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  4. Ein Erlebnisreicher Kurzurlaub und sehr schöne Bilder hast Du gemacht.
    Ich wuensche Dir eine schnelle Genesung.
    Liebe Grüße von Maren.

    AntwortenLöschen
  5. Erst mal hoffe ich, das es Dir nach der OP schon besser geht.
    Wir kennen uns noch nicht, aber mir gefällt Dein Blog sehr gut.
    Die Bilder von Eurem Kurzurlaub sind echt sehr schön. Und gefällt Dir der Kluftinger. Ich finde alle gut.
    So jetzt schaue ich mich hier noch ein wenig um und nehme auch mal Deinen Shop unter die "Lupe", da mir Deine Nackenkissensehr gut gefallen.
    Jetzt lasse ich erst mal ganz liebe Grüße hier
    Bis die Tage mal
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. hey schön das du vorbei geschaut hast, das schreit ja nach gegenlesbesuchen! ^^

    liebste grüße
    Mifay

    AntwortenLöschen
  7. Ja, so ein netter Kurzurlaub tut doch immer wieder gut. Ein kleiner Tapetenwechsel und schon ist der Alltag unterbrochen und es war schön mal wieder etwas anderes zu sehen.
    Ich wünsche dir ein gute Besserung mit deinem Kiefer und
    liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen