Dienstag, 6. August 2013

Strickzeugtaschen

 Schon gaaaanz lange stehen sie auf meiner To-Do-Liste: die tollen Strickzeugtaschen nach dieser Anleitung. Aber dazu muss man Reissverschluss einnähen. Da ich ja jetzt meine tollen Endlosreissverschlüsse habe, habe ich sie in Angriff genommen. Die Anleitung ist super verständlich geschrieben, ein großes Dankeschön dafür.
 Wie Ihr seht: Ich stricke noch Socken. Nur momentan recht wenig, da es mir einfach zu warm für Wolle ist. Aber das ist schon mein Urlaubsfahrstrickzeug. Ich stricke gerne auf langen Autofahrten.

Eine Strickzeugtasche ist im Rahmen eines Tauschs bei Martina gelandet und hat ihre Arbeit schon aufgenommen. Das freut mich sehr. Die anderen beiden sind für mich, eben für den Urlaub oder einfach so zum Mitnehmen von Strick- und Häkelzeug. Und dann musste eine Tasche natürlich aus meinem Lieblingsstoff sein: Hello Sunshine!

Kommentare:

  1. die sehen alle drei klasse aus - und der hello sunshine stoff ist ja wirklich richtig toll!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen sehr hübsch aus. Die Idee ist toll, warum fällt einem eigentlich nie selber so etwas praktisches ein?
    Viele Sommer-Sonnen-Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Link - so tolle Strickzeugtaschen kann Frau immer gebrauchen.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. Sehr huebsche Strickzeugtaschen und so praktisch für Unterwegs.
    Eine Super Idee und alle drei wunderschön.
    Liebe Grüße von Maren.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal ne klasse Idee!!! Kann man immer gebrauchen, so ein Täschchen. Deine finde ich richtig schön. ♥
    Die Anleitung muss ich mir gleich mal anschauen.

    LG
    Wonni, die Reißverschlüsse hasst...

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee mit den Stricktäschchen. Mir gefallen alle 3.
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen