Sonntag, 24. November 2013

Sonntagsfreude

 Lange habe ich nichts mehr geschrieben. Der Alltag hat mich nun fest im Griff: ich arbeite viel, meist mehr als 40 Stunden in der Woche (muss die Ferien "reinarbeiten") und nach der Arbeit sind momentan viele Termine.
Heute haben der Mann und ich im Haus und draussen (der Mann ist für die Aussenlichter zuständig) weihnachtlich dekoriert. Irgendwie war mir noch gar nicht richtig adventlich zu mute, aber so langsam wird es.
 Gestern ist diese tolle Häkelbuch mit der Post angekommen. Ich finde die Schneeflocken sooo schön. Möchte ganz viele häkeln und sie an einem Ast hängen. Das gefällt mir sehr gut. Heute abend muss ich mir noch die "Spannvorrichtung" bauen.
 Ich freue mich sehr, dass ich heute die "Adventspersonen" aus ihren Kisten holen konnte: der Nikolaus und der Verkündigungsengel. Beide mag ich sehr gerne, ich hab es nicht so mit Engel, dieser kommt aber meinem Engelbild sehr nah.

Sonntagsfreuden wurden von Frau kreativberg ins Leben gerufen. Wer noch mehr Sonntagsfreuden sehen möchte guckt hier.

Kommentare:

  1. ...oh diese Tabletts mit drei Kerezn sehen sooo klasse aus, was mache ich mit dem vierten Advent?
    Egal, wenn ich deins so sehe, gibt es dieses Jahr bei uns auch nur drei Kerezen :O)
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. So schön!! Die Schneeflocken sind wirklcih was ganz Besonderes - aber auch die adventlichen Figuren - sooo schön!
    Einen guten Advent wünsch ich dir! Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen