Sonntag, 16. März 2014

Mal wieder "Piep" sagen ...

Lange war es nun sehr still hier. Aber das Leben als Vollzeitarbeiterin, Mutter, Hausfrau,  Ehefrau ... ist doch recht zeitraubend. Die letzten Wochen habe ich aber gemerkt, dass ich den Blog, das Nähen, Stricken und Häkeln als Ausgleich brauche.
 Das ist dann eben Zeit für mich. In Euren tollen Blogs habe ich viel und recht regelmäßig gelesen. Das hat gut getan. Ich möchte nun auch wieder (möglichst einmal wöchentlich) bloggen, eben meinen Beitrag zum Lesen für andere leisten.
Ein bisschen was Genähtes ist auch fertig geworden: Tablethüllen. Dies sind auf direkten Weg ins Shöppchen gewandert. Der Shop liegt, sozusagen, auch in den letzten Zügen. Die Dinge die drin sind und ein paar schon fertige (aber noch nicht eingestellte Teile) werden noch verkauft, dann ist Schluss. Irgendwie schade, ich mag Dawanda sehr gern, aber ich kann ja noch gucken und bei Euch was kaufen.

Kommentare:

  1. huhuuu.... schön Dich zu lesen. Ja, ist manchmal gar nicht so einfach alles unter einen Hut zu bringen. Das was nicht so sehr wichtig ist fällt dann ein bisschen nach hinten, bis man es vermißt.

    Tolle Tablethüllen hast Du genäht. Sehr schön.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Schön, mal wieder was von dir zu lesen.
    Die Tablethüllen sind superschön geworden.
    Ja, man muss sich die Zeit, etwas gutes für sich zu tun, einfach nehmen. Bei mir klappt das auch nicht immer, wobei ich "nur" 35 Stunden arbeite...
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ja, bis sich alles so eingespielt hat, das dauert...
    Schöne Hüllen hast Du da gezaubert
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina, schön, mal wieder was von dir zu lesen. Aber du, setz dich nicht unter Druck, von wegen einmal pro Woche und so. Es gibt weiß Gott Wichtigeres im Leben als Bloggen, und der Alltag mit all den Facetten, die deine Energie verlangen (Beruf, Mutter, Haushalt, Hobby) ist hart und anstrengend genug. Ich kenne das nur zu gut! Ich wünsche dir einen guten Wochenstart, liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  5. Die Hüllen sind ja echt süß geworden :o)

    AntwortenLöschen