Sonntag, 3. August 2014

Sonntagsfreude: Meine Stadt und Shelly


Seit vielen Jahren lebe ich in Regensburg (allerdings mit Unterbrechung). Meine letzten zwei Schuljahre vor dem Abitur habe ich schon hier gelebt und den Großteil meines Studiums. Hier habe ich den besten Ehemann der Welt kennengelernt (ein waschechter Regensburger) und hier ist auch der  Sohn geboren. Zwischendurch habe ich 14 Jahre in meinem Elternhaus gelebt (gute 60 km weiter nördlich), einen Großteil meiner Kindheit und Jugend nahe der tschechischen Grenze verbracht.

Seit mehr als 5 Jahren leben wir nun fest in Regensburg und seit Freitag gehöre ich nun quasi unbefristet zur Stadt (ich durfte dort meinen Arbeitsvertrag unterschreiben). Ich lebe sehr gerne hier, ja hier ist meine Heimat. Als der Mann und ich nach der Unterschrift durch die Stadt bummelten, entdeckte ich im neuen Lieblingskräuterladen diesen Tee. Der Mann hat ihn mir dann so quasi zur Feier des Tages geschenkt, eine Sonntagsfreude sowohl der Arbeitsvertag wie auch der Tee.
Ich freue mich heute über selbstgenähte Kleidung. Eigentlich ist das so gar nicht mein Ding. Aber aus dem Hollandurlaub (hüstel, der war vor zwei Jahren) lagen hier noch Jerseys herum. Daraus wollte ich Loops machen. Die Stücke waren aber sehr groß, also auch für eine Frau mit Format geeignet um Shirts zu nähen. 

Ich habe es mit dem Schnitt Shelly von Farbenmix probiert. Das, was Ihr oben seht ist die zweite Version, mit der ich sehr zufrieden bin. Unten ist die erste: zu kurz und ein bisschen knapp. In weiser Voraussicht habe ich den am wenigsten schönen Stoff dafür ausgewählt. Ich freue mich aber über beide Teile. Zwei Langarmshellys sind  noch in Arbeit.
 Sonntagsfreuden wurden von Frau kreativberg ins Leben gerufen. Wer noch mehr Sonntagsfreuden sehen möchte guckt hier.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Arbeitsvertrag in so einer schönen Stadt. Ich war vor 5 Jahren ein paar Tage dort, dieses Jahr zum Katholikentag und freue mich, Anfang September wieder dort sein zu dürfen (vielleicht bei trockenem Wetter *grins*). Liebe Grüße aus dem Werdenfelser Land, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere!!! Das ist einfach ein gutes Gefühl, so ein unterschriebener Vertrag!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen