Sonntag, 14. September 2014

Sonntagsfreude

Von meiner eigentlichen großen Sonntagsfreude kann ich Euch nur berichten, irgendwie habe ich heute keine Fotos gemacht. Wir haben viele liebe Freunde und Bekannte getroffen und haben ein Jubiläum gefeiert. Das begann mit einem sehr schön und modern gestalteten Gottesdienst, danach haben wir lecker gegessen, viel geredet, alte Fotos und Filme geguckt und viel in die Zukunft geblickt. Schön war es, die guten Begegnungen und Gespräche werden mich sicherlich die Woche über gedanklich begleiten.

Am Freitag habe ich zufällig dieses Windlicht in einem Laden entdeckt. Ich mag so ganz einfache weiße Porzellansachen (ich komme aus einer Porzellanstadt und habe in meinen Semesterferien immer in der Porzellanfabrik gearbeitet).

Ich freue mich seit gut zwei Woche über meine Garnschale. Da macht das Stricken viel Spaß damit. Und weil ich schon lange eine schöne Käseglocken kaufen möchte, und ich in dem Shop, der die Garschale hatte, eine tolle gesehen hatte, hab ich sie am letzten Wochenende bestellt. Gestern kam sie an und ich finde sie soooo schön. Auch eine große Sonntagsfreude (Gekauft hab ich die Glocke und die Schale hier).

Sonntagsfreuden wurden von Frau kreativberg ins Leben gerufen. Wer noch mehr Sonntagsfreuden sehen möchte guckt hier.

Kommentare:

  1. ...oh, Äpfel auch bei dir, sind wirklich tolle Objekte !!!!
    Sie wirken klasse vor dem Windlicht !!!!!!!
    Einen schönen Abend noch
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ja da hätte ich auch zu geschlagen ein Klasse Einkauf hast du gemacht würde ich doch Glatt auch so gekauft haben Lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen