Montag, 6. Oktober 2014

JFMM Woche 40/2014

 
Die Just-For-Me-Moments waren die vergangene Woche irgendwie erst ab dem Freitag/Feiertag da. Die Tage davor waren stressig, in der Geldverdienarbeit ging es ziemlich hoch her, und es hatte mich auch ein Erkältungsvirus fest im Griff. 
Den Feiertag nutzte ich zum Ausschlafen, Inhalieren und in der Sonne sitzen. Schon lange wollte ich mal wieder filzen. Also hab ich mich mit den Filzsachen auf die Terrasse verzogen. Ist ein idealer Platz zum Sonnenfilzen, da es nichts macht, wenn es tropft und spritzt.
Am Samstag hatte ich mich ab mittag mit einer lieben Freundin in einem großen Einkaufszentrum verabredet. Wir quatschten erst ein bisschen bei Kaffee und Kuchen, dann ging es ans Shoppen. Schön war es, wir hatten viel Spaß. Das Ganze muss schnellstens wiederholt werden!
Hier ein paar Errungenschaften: schon mal neue Bücher, denn der nächste Krankenhausaufenthalt steht leider schon vor der Tür. Ein paar Nettigkeiten wie ein neue Handyhülle, (die war bitter nötig, weil die alte hat beim Rausziehen für das Anprobieren der Neuen im Geschäft endgültig den Geist aufgegeben) wurden auch noch adoptiert.
So, und dann hat sich Frau Creawolle am Samstag um ca. 17 Uhr eingebildet, das sie jetzt SOFORT zum Friseur muss. Nun, es wurde dann ein allerallerletzter Samstagstermin um 19.30 Uhr. Jetzt hat Frau Creawolle die Haare kurz, sehr kurz, hinten kürzer als vorne, mir gefällt es, hatte ich schon lange nicht mehr. 
Am Sonntag gab es eine Haaretön-Badewanne (dazu hatte die Friseurin am Samstag wirklich keine Zeit mehr) mit viel entspannen und lesen in der Wanne. (Vorne seht ihr mein neu geshopptes Shirt in einer superbeerigen Herbstfarbe - I love it!)

Noch mehr Just-For-Me-Moments gibt es bei Mamamiez zum Gucken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen