Sonntag, 9. November 2014

Sonntagsfreude: Schal und Laternenflut

Meine Sonntagsfreude ist heute zum einen der Schal, den ich gestern genäht habe (dazu die nächsten Tage mehr). Meine letzte Krankenwoche geht dem Ende zu, morgen arbeite ich wieder. Gestern waren wir auf einem tollen Chorkonzert, haben viele nette Menschen getroffen und gute Musik gehört. Für beide Anlässe wollte ich einen neuen Schal, der meinen grauen Wintermantel etwas aufpeppt und mich gut wärmt. Einen neue Anleitung ausprobiert, Lieblings-Streichel-Aufheb-Stoff angeschnitten und heute Freude pur!
Viele Laternen hab ich heute geklebt. Die hinten - in der rechten hinteren Ecke - ist der Prototpy morgen für die Schule. Die möchte ich mit den Kindern basteln (einfacher Laternenbausatz, Laternenpapier mit Blättern bedruckt). Die anderen sind nach bewährter Methode gemacht (siehe die Sonntagsfreude von letzter Woche) und zum Verschenken und für liebe Menschen gedacht. Schön, die zu machen und so fertig zu sehen. Eine Freude, dass sie Licht und Farbe in diese graue Zeit bringen werden.

Sonntagsfreuden wurden von Frau kreativberg ins Leben gerufen. Wer noch mehr Sonntagsfreuden sehen möchte guckt hier.

Kommentare:

  1. ...sooo herrlich, und mit dem Knopf ein toller Hingucker !!!!!!!!!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Toller Schal, der würd' mir auch gefallen. Lass Dich schön wärmen :-)). Lieben Gruß, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Dein Schal ist fesch!
    Und die Laternenflut - wundervoll!

    AntwortenLöschen