Mittwoch, 28. Januar 2015

Wieder Kräutersalz - Sommerduft mitten im Winter

Wie die Jahre zuvor, habe ich wieder Kräutersalz im Sommer angesetzt. Im Dezember wurde es im Backofen getrocknet und fein gemahlen. Es duftete wieder die ganze Küche, ein absoluter Sommerduft für mich, der da in der Adventszeit durch die Küche weht. Wie ich das Salz genau  mache, könnt Ihr hier nachlesen.
Einige Gläschen wurden zu Weihnachten an liebe Menschen verschenkt, ein Großteil bleibt in unserer Küche, ist sozusagen unser Allroundwürzmittel. Kräuter mögen wir sehr, Kräutersalz bringt uns auch im Winter diesen besonderen Geschmack.
 

Kommentare:

  1. Wenn ich mir den Duft vorstelle, kriege ich direkt Lust auf Sommer :-)
    Ich brauche wohl eine Kräuterspirale oder zumindest mehr Kräuter im Garten...

    Bestimmt haben sich die Beschenkten sehr gefreut.

    Liebe Grüße von "der neuen Leserin",
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Über so ein Geschenk würde ich mich auch freuen:) Da werd ich gleich mal nachlesen, wie du das Salz hergestellt hast......sehr hübsch sehen die Kräutersalzgläschen aus!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen