Sonntag, 22. Februar 2015

Sonntagsfreude: Ferien und Kraftcollage

Ich freue mich heute über die vergangene Woche. Bei uns waren ja Faschingsferien. Ich musste nur wenig für die Geld-verdien-Arbeit tun, vorwiegend Berichte schreiben und Planungen. 

Wir haben viele liebe Freunde besucht, gute Gespräche geführt, in der Sonne gesessen und viele Spiele gespielt. Auch den schönen Blumenstrauß hat mir der Mann mitgebracht. Eine wahre Wochenfreude!

An einem Tag war ich viel und lange mit dem Sohn unterwegs. Eigentlich ganz unspektakulär: wir brauchten einen neuen Wäscheständer und die ersten Dinge für den Garten: Sämereien, Anzuchterde, Rasendünger, ... Aber es war sehr schön. Wir hatten gute Gespräche, haben viel gelacht und es uns gut gehen lassen (wir haben Käsepizza und Käsekuchen gegessen, leeecker!) Schade, dass diese Woche zu Ende geht. Ich freue mich noch sehr daran.
Eine große Freude: unser sonntägliches Familienfrühstück. Dies ist uns wichtig und fällt nur im absoluten Notfall aus. Der Sohn hat beim Bäcker frische Semmeln geholt, der Mann und ich haben Eier gekocht und Tisch den gedeckt. Gemütlich, schön und sehr lecker war es.
Eine Freude, die ich eine ganze Zeit mitnehmen kann, sind die fertig geworden Kraftcollagen oder Vision-Boards (siehe hier). Es hat viel Spaß gemacht sie die Woche über zu werkeln: Zeitschriften durchsuchen, Bilder und Schriften ausschneiden, Farben auswählen, ... Entstanden ist ein großes Bild, mein Bild eben (zeige ich Euch noch) und diese kleine Collage als Deckel für den Kalender in meinem Taschenbegleiter. Ich freue mich sehr darüber!

Sonntagsfreuden wurden von Frau kreativberg ins Leben gerufen. Wer noch mehr Sonntagsfreuden sehen möchte guckt hier.

1 Kommentar:

  1. Ich finde solche Zeiten ohne die Alltagstermine immer sehr wichtig, sie geben neue Kraft. Wann hat man sonst schon mal die Zeit, zusammen gute Gespräche zu führen, gemütlich zu essen, einfach zusammen zu sein ohne auf den Terminkalender zu schielen...

    Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag,
    Karen

    AntwortenLöschen