Donnerstag, 2. April 2015

Ostergeschenke in letzter Minute

Diese Jahr hatte ich sehr wenig Zeit für Ostervorbereitungen: viel  Arbeit, Fortbildung und dann auch noch die fiese Grippe. Aber dennoch wollte ich lieben Menschen gerne eine kleine Osterüberraschung mitbringen. Bei Frau Ringelmiez bin ich auf dieses Video gestoßen. Es wird genau gezeigt, wie diese süße Häschen gefaltet werden. 
 
Den ersten Versuch startete ich mit einem einfachen weißen Blatt Papier. Als dann wirklich ein Häschen zum Befüllen rauskam, traute ich mich mit schönem Papier. Die Osternestchen lassen sich schön füllen, sind auch einigermaßen stabil.

Sie eignen sich auch als nette Tischdeko, leider war der Inhalt bei uns sehr schnell ausgefuttert ...

Mit bunten Ostersüßigkeiten befüllt werden sie die nächsten Tage an liebe Menschen verschenkt.

Vielleicht ist das ja auch für Euch noch eine schnelle Osteridee.

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.
    Herzliche Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen