Sonntag, 27. September 2015

Mein Herbstwochenende mit Links für Euch

Eine liebe Gewohnheit seit schon langer Zeit ist es für mich, am Sonntag die Sonntagsfreuden zu verfassen. Leider gibt es die aktuell nicht mehr. Ich habe mir überlegt, dass ich weiterhin gerne meine Wochenenden im Blog reflektieren möchte, es tut mir gut und ist für mich immer der Neustart in eine Woche. Zukünftig wird es in den Wochenendposts auch immer Links für DIY, Berichte, Fotos, Ausflüge, usw. geben. 

Dieses herbstliche Wochenende startete für mich am späten Freitag nachmittag nach der Arbeit mit einer Tasse Kaffee mit dem Mann.

- Die Anleitung für die stimmungsvolle Herbstlaterne findet Ihr hier.
Nach unserer Kaffeepause starteten der Mann und ich Richtung Stadtbücherei (danach war noch Wochenendeinkauf angesagt). Das ist für mich der absolute Startschuss in arbeitsfreie Tage. Ich schwelge dort in Büchern, Zeitschriften, Hörbüchern, Handarbeitsbüchern, DVDs, usw. Einiges durfte mit nach Hause und würde auch schon gelesen und gehört.
Der Samstag begann für mich ruhig, der Mann ging zeitig zu einem Auftritt mit seinem Orchester, der Sohn lernte, guckte ein Fußballspiel und spielte dann selber. Das Witzige daran: der Mann spielte auf dem Mitarbeiterfest bei seiner eigenen Firma. Gegen frühen Nachmittag kam ich auch dorthin, hörte noch ein bisschen dem Mann und seinen Orchesterkollegen zu, dann schlenderten wir über das weitläufige Firmengelände mit vielen Ständen, Essen und Attraktionen. Schön war es da und so gut organisiert. Am Nachmittag strickte ich ein bisschen am (hüstel!) Sommertuch, nun ja, es wird dann wohl ein Herbsttuch in Sommerfarben. Abends kochten wir Kürbislasagne nach dem Rezept von Frau Jademond.

- Das Rezept für die leckerste Kürbislasagne gibt es hier.
Ja, und auf den heutigen Tag freute ich mich sehr: es war Erntedankfest beim Bauernhanddruck in Katharied! Schön war es wieder, die herrliche Deko, die tollen Stände (ich habe Zirbenkissen gekauft, dazu bald mehr!), leckerstes Essen, wunderschöne Tischwäsche, ...
Auch das Wetter war so sonnig, wie die Stimmung dort!
Apfelküchel vom Chef des Hauses gebacken: So herbstlich und soooo lecker!
So, und nun gibt es eine Fotoflut. Erst die Deko außen und dann ein paar Bilder vom Geschäft. Wer von Euch in der Nähe wohnt, sollte unbedingt mal hinfahren, es lohnt sich (nein, ich bekomme nichts für die Werbung, empfehle hier Dinge, von denen ich überzeugt bin!).




Ja, und gekauft habe ich den schönen Tischläufer auf dem allerersten Bild und schon Tischwäsche für Weihnachten.

Den Nachmittag verbringen die Mitglieder der Familie Creawolle gerade ganz gemütlich: der Mann ist bei seiner Modelleisenbahn, der Sohn guckt Fußball und ich bastelte diese schöne Herbstkette. Später werden wir noch miteinander kochen, essen und vielleicht ein Spiel spielen.

- Den Download für diese schöne Herbstkette gibt es hier.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder von toller Deko, wie schade, dass ich so weit weg wohne....

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    danke für deine schönen Herbsteindrücke/Bilder/Gedanken.....!
    Ich freue mich sehr, dass du die sonntäglichen Freuden weiter führen möchtest. Es ist ein schönes sonntägliches Ritual für mich, als Leserin geworden. Die " Herbstkette" werde ich mir gleich ausdrucken. Eine schöne Woche wünscht dir RIKA

    AntwortenLöschen