Dienstag, 17. November 2015

Sockenkarussell

Im Zuge des Ufo-Abbaus im Strickkorb sind auch diese drei Paar Socken fertig geworden. Lange habe ich immer wieder an ihnen genadelt: bei Autofahrten, im Wartezimmer, im Urlaub, ... aber wirklich fertig war keins. Also wurde es wirklich einmal Zeit, dass ich mich ihnen gewidmet habe.
Diese Socken sind für den Sohn: gestrickt in Größe 46 aus einer selbstgefärbten normalen 75/25 Sockenwolle.
Ein Seidentiger von Drachenwolle (ja, der lag schon ein bisschen in meinem Stash) für meine Herbstfüße. Schön, da es sehr dünne Socken sind, genau richtig, wenn es noch nicht so kalt ist.
Und nochmal für mich und meine 40er Füße Socken aus einer Wollmeise. Ich weiß gar nicht mehr, wie die Färbung heisst, da diese Wolle erst ein Tuch, dann ein Pepita werden sollte. Als ich beides wieder aufribbelte entschloss ich mich schließlich Socken daraus zu stricken. Dies sind meine ersten Sochen aus Wollmeisen-Wolle, bisher war mir diese schöne Wolle immer zu schade für Socken und es wurden meistens Tücher daraus. Aber die Socken tragen sich superangenehm. Die kräftigen Farben sind ein wohltuendes Kontrastprogramm für graue Herbst-Winter-Tage.

Kommentare:

  1. Ich find deine gestrickten Socken super! Ich mag solche auch sehr gern, sie sind so angenehm kuschelig. Und dennoch hab ich mich noch nie drüber getraut, welche zu stricken - eigentlich eine Schande :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Post, Banner Anforderung

    Hallo ,
    Wir suchen für Bloggerinnen mit einen einzigartigen Geschmack wie Sie, um eine kooperative Geschäftsbeziehung aufzubauen. Miaberlin.de spezialisiert in maßgeschneiderte Abendkleider, Brautkleider, und Kleider für besondere Anlässe. Wir hätten gern wenn Sie für uns ein Post schreiben und uns ein Banner geben könnten. Wenn Sie interessiert sind kontaktieren Sie uns an miaberlinmarketing@yahoo.com (Wir werden Ihnen die Details schicken).

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sind sehr schön geworden und "erwärmen" die Füße und die Seele!
    Liebe Grüße RIKA
    P.S Die leider keine Socken/Strümpfe stricken kann.

    AntwortenLöschen