Sonntag, 8. November 2015

Sonntagsfreude

Das Wochenende und der heutige Sonntag waren sehr ruhig, schön ruhig nach einer gefüllten Urlaubswoche. Mittags bin ich mit dem besten  Ehemann der Welt lange durch das nebelige Naturschutzgebiet vor unserer Haustür (ja, wir leben am Stadtrand, gleich neben dem Wald und den Bibern) gelaufen. 
Ein Wegstück fanden wir, das dick mit Laub eingedeckt war. Wir schlurften durch die Blätter, so wie Kinder das tun, ja, auch mit Mitte 40 geht das noch und macht Spaß. Im Ganzen waren wir dann eine gute Stunde unterwegs, schön die Farbenspiele der Natur im Herbst zu sehen.
Nachmittags gab es dann erst einmal Kaffee und heiße Schokolade. Ich habe noch für eine Wichtelaktion gebastelt und Strickwerke fertig genadelt, warme Mützen für den Winter. Die Mützen aus der schönen weichen Schurwolle sind ein wahre Freude.
Nun sitzen wir gemütlich bei Kerzenlicht (die tollen Laternen gibt es hier zum ausdrucken) und Tee und freuen uns auf den neuen Börne-Tatort. 
Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Die Sonntagsfeuden sammtelt nun Rita von Mit Hand und Herz.  Wer mehr Sonntagsfreuden lesen möchte, kann dies dort tun oder einfach selbst mitposten.

1 Kommentar:

  1. So ein schöner, entspannter Tag!
    Zumindest um den Spaziergang am Vormittag beneide ich dich glühend.
    Wir sind leider erst nachmittags raus, weil ich unbedingt einen Zweig als Aufhängung für einen Adventskalender brauchte und da es bereits dämmerte, war es ein kurzer Ausflug. Zu kurz, für meinen Geschmack...
    Danke für die Verlinkung der Teelichtlaternen. Ich erinnere mich, sie gesehen zu haben, aber sie waren in Vergessenheit geraten. Den Schriftzug am Rand finde ich besonders hübsch.
    Die Mützen in den warmen, sonnigen Farben, werden wohl vorerst nicht zum Einsatz kommen. Dieses unnatürlich- warme Novemberwetter macht leider Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme :-(
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen