Sonntag, 13. Dezember 2015

Sonntagsfreude: Advent erleben

Eine große Sonntagsfreude: die Kaminholzengel sind fertig geworden. Gesehen und  wieder daran erinnert habe ich mich durch das Landlust-Weihnachtsheft. Schon lange wollte ich solche machen, nun sind sie fertig. Eigentlich bin ich nicht so der Engelfan, diese gefallen mir durch ihre Natürlichkeit sehr gut.
Gleich drei Sonntagsfreuden auf einem Bild: der neue Kaffeecup, den ich letzte Woche selbst bemalt habe und der am Freitag abgeholt wurde, ein neu begonnenes Strickprojekt und Tee und Karten vom Teeadventskalender. Eine tolle Aktion von Frau Alltagsbunt, ich freue mich jeden Tag über Tee und herrliche Karten, Geschichten, ....
Eine Sonntagsfreude auch die Erinnerung an den Besuch des Weihnachtsmarkts die vergangene Woche. Wir haben uns vorgenommen, in jeder Woche des Advents einmal als Familie auf einen unserer Weihnachtsmärkte zu gehen. Ganz ruhig und nur für uns. Bisher haben wir es geschafft!
 Adventslicht und Adventsleckereien, eine Freude die ganze Woche über!
Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Die Sonntagsfeuden sammtelt nun Rita von Mit Hand und Herz.  Wer mehr Sonntagsfreuden lesen möchte, kann dies dort tun oder einfach selbst mitposten.

Kommentare:

  1. Schön sind deine Engel geworden.
    Ich lege jeden Herbst passende Holzscheite zur Seite, bis jetzt alle doch verheizt. Vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr, mal sehen.
    Adventliche Grüsse Pia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, Deine Landlustengel, ich hatte für jemanden die alte Anleitung gesucht, aber nicht gefunden. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Deine Engel sind toll geworden! Ich hatte das Glück, vor 2 Jahren einen von meiner Schwester geschenkt zu bekommen. Der steht hier im Flur und ich freue mich jedesmal, wenn ich an ihm vorbei gehe:) Strickzeug, Tee,....hört sich gut an;-)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  4. Dass ihr einmal die Woche alle miteinander auf einen Christkindlmarkt geht, find ich ein wunderbare Idee!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    was strickst du denn da?
    Die Engel sind dir gut gelungen und verdienen ihren Ehrenplatz!
    Irgendwann baue ich die gewiss auch noch nach.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und noch einmal:
      Eine wunderbare Wahl, mit der du dein Teebeuteltürchen gestern gefüllt hattest. Obwohl wir öfter Sonnentorprudukte kaufen, die Winternacht kannte ich noch nicht und fand den Tee in der schönen Verpackung sehr lecker!
      Danke!
      Herzlicher
      Claudiagruß

      Löschen
  6. Liebe Martina,
    die Engel sind wunderbar in ihrer Schlichtheit, die gefallen mir auch gut.
    Ich hatte gestern eine "Freitagsfreude": Deine Teepost. Danke! Du hast den Teebeutel so nett verpackt!
    Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit wünscht Dir
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hier zieht gerade ein würziger Duft durchs Stübchen. Hab mir Deinen Tee aufgebrüht - hänge ein bisschen hinterher - und es riecht ganz verführerisch. Ganz lieben Dank, die "Teeverpackung" ist superschön!
    Einen gemütlichen vierten Advent wünsch ich Dir!
    Judy

    AntwortenLöschen