Dienstag, 19. Januar 2016

Steine bemalen

Schon seit langem schmachte ich auf den Blogs von Kirschkernzeit und Jana wunderschön bemalte Steine an. Die einen in ruhigem Weiß, die anderen bunt und opulent bemalt. Da im Keller noch viele Donauflußsteine lagern, mussten nur noch Lackstifte gekauft werden und schon ging es los.
Meditativ ist dieses Malen: entwerfen der Muster, die einfach so im Tun kommen, fast so wie wenn frau ein Mandala malt. Ich mag diese Steine mit ihren Mustern gern. Sie liegen nun im Esszimmer auf dem Highboard. Passen gut zu dem Naturholz mit ihren zarten Maserungen.
Die bunten Steine von Jana haben mich zum Malen mit Farbe inspiriert. Die Steine sind mit einfachen Acrylfarben grundiert und dann mit den Lackstiften bemalt.
Die Muster kamen auch einfach so beim Malen. Motive, die ich mag wie Punkte, Spiralen, Blumen, ... Es hat sehr viel Spaß gemacht. Auch ein zwei Wortsteine sind so entstanden. Vielleicht wollt Ihr das ja auch mal probieren ...

Kommentare:

  1. Hallo aus Portugal.
    Sehr schoen sehen die Steine aus :)
    wir haben es auch mal gemacht. Es hat sehr viel Spass gemacht.
    Liebe Gruesse aus Portugal,
    Mónica Fonseca

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja richtig kleine Wunderwerke ,
    wirklich schön . Werd ich auch mal machen .
    Die einfachen so mit weißem Muster bemalt ,
    find ich gut .
    Schönen Tag und liebe Grüße von JANI ,
    die sich als stille Leserin nun auch mal meldet .

    AntwortenLöschen
  3. Toll schauen die Steine aus, die sind dir echt gelungen

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. die sehen ja toll aus - richtig schön!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. awww, die steine sehen mega aus. hast du super hin bekommen!

    ganz liebe grüße, luana

    AntwortenLöschen
  6. Wunderwunderschön sehen die bemalten Steine aus. Filigran und edel - die weiß bemalten und für gute Laune sorgen die fröhlichen Steine in bunten Farben.

    Liebe Grüße
    Nele ♥

    AntwortenLöschen
  7. Soooo schön sind Deine Steine :-)) Du hast sehr viele handwerkliche Talente! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  8. Möchte ich auch mal probieren, guck auch schon ganz neidvoll.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen