Freitag, 22. Januar 2016

Winterausrüstung

Die winterliche Wetterlage hat mich dazu motiviert, dass ich die Winterufos beendet habe. Fertig geworden sind Handstulpen und eine Wurm-Mütze für mich (Anleitung gibt es hier). 
Gestrickt aus reiner Merinowolle, die Knäuel lagerten schon recht lange in meinem Vorrat. Farblich passt das alles sehr gut zu meinem Winteranorak. Die Stulpen wurden nach der Anleitung aus diesem Buch unten gestrickt. Gut gefällt mir da die Zunahme für den Daumenzwickel. Ein tolles Strickbuch übrigens! 
Hier noch ein Tragebild von der Mütze. Durch die fast doppelte Strickung ist die schön warm.
Für den Mann durfte es nun auch eine Barley-Mütze sein. Gut gefällt mir die auch bei Männern. Gestrickt aus dem Rest einer blauen Tweedwolle aus dem Vorrat. Nun muss der Mann auch nicht mehr frieren.

Kommentare:

  1. Schöne Farben haben die Mütze und die Stulpen für Dich, ich mag solche Sets sehr gern.

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Der Wurm ist auch mein erklärter Favorit ♥
    Mit dem doppelten Bündchen sitzt der total gut, das hätte ich gar nicht gedacht vorher.
    Die Männermütze sitzt so schön lässig und doch warm, da muss ich gleich mal nach der Anleitung sehen.
    Danke fürs Zeigen :)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Du,
    meine (Kinder)Buchrezensionen gibt es jetzt auf:
    www.papierundtintenwelten.blogspot.de
    Ich würd mich freuen dich dort ebenfalls begrüßen zu dürfen!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen