Sonntag, 24. April 2016

Sonntagsfreude: Gartenmesse

Meine Sonntagsfreude heute: ein Besuch auf der Gartenmesse auf Schloss Neufahrn. Nach einer sehr anstrengende Woche beschlossen der Mann und ich heute die Gartentage zu besuchen. 
Nachdem es gestern bei uns viel regnete, freuten wir uns heute über Sonne, allerdings mit sehr niedrigen Temperaturen. Als wir so dahin schlenderten fiel etwas Weisses vom Himmel. Ich dachte erst an Blütenblätter, nein, es war wirklich Schnee. Wir hatten dort richtiges Aprilwetter mit Schnee, Sonne und Kälte.
Trotz des Aprilwetters hat uns diese Gartenmesse sehr gut gefallen. Tolle Dekostände gab es, so genau mein Geschmack!
An einem Stand gab es diesen wundervollen Schmuck, da musste ich zuschlagen! Ein Paar dieser Pusteblumenohrringe sind nun meine.
Auch die Dekoobjekte dort fand ich zauberhaft, so ein bisschen Shabby, ein bisschen edel.
Schöne Gartenkeramik an allen Ecken und Enden, ich hätte gerne sooo viel eingekauft!


Müde und hungrig vom Umherflanieren teilten wir uns eine Portion Ringlfries, sehr lecker. Die waren warm und wir konnten schön überdacht sitzen.
Ja, und hier die Ausbeute, die ich mit nach Hause gebracht habe. Von dem tollen Seifenstand habe ich leider kein Foto gemacht, vergessen. Auch durften noch zwei Tomatenpflanzen und zwei Blumenstauden mit. Aber bei dem nicht so tollen Wetter habe ich sie noch nicht in den Garten gepflanzt.
Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Die Sonntagsfeuden sammtelt nun Rita von Mit Hand und Herz.  Wer mehr Sonntagsfreuden lesen möchte, kann dies dort tun oder einfach selbst mitposten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen