Sonntag, 17. April 2016

Sonntagsfreude: Wandern im Labertal

Gestern beschlossen der Mann und ich ganz spontan ins Labertal bei Beratzhausen zum Wandern zu fahren. Ich soll ja viel laufen, das regt den Lymphfluss an. Auch wollte ich austesten, ob ich mit all der Kompression an mir dieses Strecke schaffe, da ich sie am Dienstag mit der Arbeit laufen werde.
Bei Frühlingssonne und weiß-blauen Himmel starteten wir. Viel frisches Birkengrün war auf dem Weg zu sehen.
Vielen dieser wunderschönen Schnecken begegneten wir auf unserem Weg. Sooo schöne Schneckenhäuser, aber alle waren bewohnt!
Im Laufe der Zeit bewölkte es sich zusehends. Unsere Brotzeitpause konnten wir noch in der Sonne verbringen, sie lag etwa auf der Hälfte des Weges. Dann zogen schwarze und dichte Wolken auf. Die letzten 30 Minuten Weg kamen wir in recht starken Regen, ich wurde richtig tief nass. 
Wunderschöne Natur und tolle Blicke ins Laabertal taten sich für uns immer wieder auf. 
Wieder zu Hause gab es dann trockene Kleider, heiße Schokolade und eine warme Badewanne.  Eine wunderschöne Wanderung war das. Ich freute mich sehr mit dem besten Ehemann der Welt wieder viel Zeit verbringen zu dürfen. Eine große Freude auch, dass meine Beine diese ca. 7 km gut gewandert sind. 
Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Die Sonntagsfeuden sammtelt nun Rita von Mit Hand und Herz.  Wer mehr Sonntagsfreuden lesen möchte, kann dies dort tun oder einfach selbst mitposten.

Kommentare:

  1. Ich freu mich, dass es dir so gut geht und du durch die Kompression nicht allzu gehandicapped bist.
    Eine sehr schöne Wanderung habt ihr da gemacht und im Regen wandern ist auch was Feines (wenn die Temperaturen passen :-) )
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Aprilwetter! Eine schöne Woche wünsche ich dir. lg Regula

    AntwortenLöschen
  3. Wünsche dir eine sonnige Woche.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen