Freitag, 2. September 2016

Ich bin wieder dahaaaaa!


Hier für Euch in aller Schnelle eine Sammlung von all dem, was ich die letzen vier Wochen so gemacht habe. Mehr davon gibt es die nächsten Tage:

- Ich habe italienische Sonne und Dolce Vita genossen.
- Neue Wolle und Stoffe gekauft und viel gestrickt. Auch war ich mit lieben Freundinnen in der Stadt beim Frühstücken und Shoppen. 
- Mehrere Kreativprojeke gestartet und schon mal über die Zukunft, das Nähen und das Shöppchen nachgedacht.
 
 - Kühe gesehen, ganz weit oben auf 2000 m Höhe.
- Viel gelaufen, gewandert, geschwommen und gewalkt.
 - Kaffee getrunken, Eis gegessen und leckerstes italienisches Essen (jeden Abend 3 Gänge) genossen. Zu Hause wieder mehr gesundes Essen mit Obst und Gemüse zubereitet.
 - Ausgeruht, gelesen, die Seele baumeln lassen und viel geschlafen.
- Über vieles nachgedacht, Ideen und Perspektiven entwickelt, Altes und Hemmendes (hoffentlich) abgelegt. Viele Gespräche mit dem Mann geführt.
- Zeit mit dem Mann und dem Sohn genossen und Bergluft geschnuppert.

Kommentare:

  1. AH,du hast Meran besucht,sehr schön, warst in meiner Heimat.Da kommt nie lange Weile auf.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich nach einer wundervollen Zeit an! Ich bin gespannt auf ausführliche Erzählungen! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass du wieder da bist! Das klingt nach großartigen vier Wochen :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Herzlich willkommen zurück! Schön, dass du so eine gute Zeit hattest.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass Du wieder da bist, tolle Bilder hast Du mitgebracht

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen