Montag, 17. Oktober 2016

Langes Oktoberwochenende am Starnberger See

Ganz spontan fuhren der Mann und ich am langen 3.Oktober-Wochenende an den Starnberger See. Da wir dieses Jahr sehr wenig Urlaub hatten, bot sich das mit dem Feiertag an. Am Freitag hatten wir beide schon frei und starteten mittags in Richtung Oberbayern.
Es war wunderbar sonnig und warm. Viele Leute schwammen sogar noch im See. Wir schlenderten am See entlang, genossen auf einer Parkbank die Sonne und ließen die Seele baumeln.
Den Abend verbrachten wir mit einem sehr leckeren Abendessen, viel lesen und ein bisschen Downtown-Abbey gucken.
Der Samstag begann nicht ganz so sonnig und warm, der Wetterbericht versprach aber Sonne und Wärme. Nach einem ausgiebigen Frühstück liefen wir ein bisschen am See entlang bis das Ausflugsschiff kam.
Wir fuhren mit dem Schiff von Possenhofen nach Leoni. Von dort beginnt nahe an der Anlegestelle ein Park, der Hauptweg führt zur Votivkapelle, die die Mutter König Ludwigs errrichten ließ. An der Stelle unter der Kapelle im See wurde die Leiche Ludwigs gefunden.
Sehr schön und imposant ist diese Kapelle.
Wir liefen weiter durch den Park und kamen in Berg an. Direkt an der Anlegestelle gab es einen schönen Biergarten. Da wir hungrig und durstig waren, kam der genau richtig.
Von Berg fuhren wir wieder nach Possenhofen mit dem Schiff. Das Wetter trübte sich während der Fahrt sehr ein und es wurde merklich kühler.
Der Mann mag Schifffahren!!!!
Am Sonntag regnete es und es war sehr herbstlich kühl. Wir fuhren nach München in die Galerie Lenbachhaus. Schon lange waren wir nicht mehr dort.
Zuerst ging es mal in den schönen Garten. Bei Sonne bestimmt noch schöner.
Kunstwerk im Eingangsbereich, sooo schön!
Lieblingsbilder von mir! Hach, die hab ich lange angeschmachtet.
Zum Abschluss haben wir lange in dem großen Museumsshop geschmöckert. Für den Sohn kamen Mitbringsel in die Einkaufstasche, für den Mann und mich schöne Postkarten und Stifte.
Am Montag fuhren wir nach dem Frühstück wieder nach Hause. Schöne Tage waren das, ein bisschen Sonne durften wir vor dem Herbst auch noch geniessen.

1 Kommentar:

  1. Herrlich, so eine kleine Auszeit. Schöne Bilder hast Du mitgebracht

    LG von der Maus

    AntwortenLöschen