Freitag, 2. Dezember 2016

Shirt "Liv" von Pattydoo

Gerne nähe ich mir inzwischen Shirts. Hab ich doch dazu jetzt eine gute maschinelle Ausstattung: eine einfache Overlock und eine gute Nähmaschine. Ja, und schöne Jerseystoffe gibt es ja zu genüge. Fehlte mir nur ein schöner Schnitt. Gut gefällt mir der Schnitt "Liv" von Pattydoo.
Den Schnitt für das Shirt gibt es in unterschiedlichen Kragen-, Saum- und Ärmelvarianten. Oben seht Ihr eine Langarm-Liv mit weitem Rollkragen und Saumbund. Dieses Shirt trage ich sehr gerne.
Und weil mir die erste Liv so gut gefällt, musste es noch eine zweite sein. Mit normalem runden Ausschnitt und Saumbund kommt dieses Shirt sportlicher daher.
Hach, ich mag diesen Stoff sehr, besonders in der Kombi mit einfachem grauem Jersey, beides von Alles für Selbermacher.
So, und hier mal ein Tragefoto. Von dem Jersey war noch ein Rest über. Daraus habe ich mir ein Dreieckstuch genäht. Ganz einfach mit der Overlock. Ich mag das sehr, vor allem den Bootestoff.
Ist ein bisschen Sommerfeeling und Urlaubsgefühl mitten im Wintergrau.

Kommentare:

  1. Schöne Shirts hast Du da gezaubert, ich muss meine Nähfee auch mal wieder entstauben, die ist sonst bald beleidigt :-)
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    schöne Shirts zeigst du uns heute wieder. Den Stoff vom 2. finde ich besonders zauberhaft <3
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Dein Dreieckstuch ist ja auch eine hübsche Idee ♥ und dass dir die Boote gefallen glaube ich gerne: die mag ich auch sehr.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen